Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.02.2009
Werbung

Business-Reiseschutz nach Wahl / Europ Assistance bietet bedarfsgerechten Versicherungsschutz für jeden Geschäftsreisenden im Baukastenprinzip

Europ Assistance bietet ab sofort zwei Versicherungskonzepte an, die die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden passgenau befriedigen. Ein Jahresvertrag und ein Kurzläufer mit Leistungen, die nach dem Bausteinprinzip individuell zusammengestellt werden können. Dies ermöglicht dem Geschäftskunden genau die Versicherungsleistungen zu erwerben, die er tatsächlich braucht, und somit alle Risiken abzudecken, die ihm notwendig erscheinen. Unterschiedliche Laufzeitregelungen bieten dabei höchste Flexibilität.

Das Konzept
Europ Assistance kennt als Pionier der Assistance und durch jahrelange Erfahrung und Expertise auf dem Gebiet der Notfallhilfe die Bedürfnisse der Geschäftsreisenden. In den letzten Jahren haben sich die Erwartungen der Businesskunden im Reiseschutz stark verändert. Das zeigt das Europ Assistance Urlaubsbarometer, eine jährliche Untersuchung zum Urlaubsverhalten. "Das Sicherheitsbedürfnis im Business-Bereich wird immer individueller, der Wunsch nach Transparenz und Flexibilität immer größer", so Dr. Florian Sallmann, Vertriebsvorstand der Europ Assistance Deutschland. "Mit dem neuen EURA Reiseschutz für Geschäftsreisende haben wir auf die geänderten Bedürfnisse reagiert und ein Reiseschutzkonzept entwickelt, das den Anforderungen eines jeden Geschäftsreisenden umfassend gerecht werden kann." Ob als Jahresvertrag oder Kurzläufer, ob als Komplettpaket oder Einzelleistung, jeder Businesskunde kann bei Europ Assistance sein persönliches Versicherungspaket zusammenstellen.

Jederzeit versichert: Jahresvertrag und Kurzläufer
Der Jahresvertrag richtet sich insbesondere an Vielreisende, die sich nicht immer wieder auf\'s Neue um ihren Versicherungsschutz kümmern möchten. Auch spontane Geschäftsreisen sind in dem Jahresvertrag abgedeckt. Der Geschäftsreisende ist zu jeder Zeit und an jedem Ort abgesichert.
Der EURA Business Premium Reiseschutz deckt sämtliche Risiken ab und beinhaltet neben einem EURA Reiseunfall-Schutz und einem EURA Business Auslandsreisekranken-Schutz, einen EURA Business Personen- und EURA Business Reisegepäck-Schutz. Für Flottenbetreiber bietet Europ Assistance mit dem europaweiten EURA Business Auto-Schutz, dem EURA Business Wohnmobil-Schutz und dem EURA Business LKW-Transporter-Schutz umfassende Mobilitätslösungen an.

Während die Jahrespolice ein ganzes Jahr abdeckt, und so auch spontane Trips sorglos ermöglicht, gibt es für einzelne Reisen das Angebot der Kurzläufer mit einer Laufzeit von 10, 17 oder 31 Tagen.



Herr Frank Donner
Tel.: 089 - 55 987 164
Fax: 089 - 559 87 199
E-Mail: presse@europ-assistance.de

Europ Assistance Versicherungs-AG
Infanteriestraße 11
80797 München
www.europ.de

Über die Europ Assistance Gruppe
Die Europ Assistance Gruppe wurde 1963 gegründet und ist Erfinder des Assistance-Konzepts. Sie bietet ihre Services weltweit an, um ihren Privat-und Firmenkunden die entsprechenden Lösungen zu deren außergewöhnlichen und alltäglichen Herausforderungen zu liefern - 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr.Seit 2004 hat die Europ Assistance Gruppe ihre Servicepalette um Gesundheit- und Familie & Home Assistance erweitert und gleichzeitig das Wachstum der beiden traditionellen Bereiche Reise- und Automotive gesteigert.Europ Assistance (konsolidierter Umsatz 2007: EUR 1,05 Mrd.) ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der GENERALI Gruppe und deckt 208 Länder mit ihren Services ab. Die Gruppe ist mit 5.500 Mitarbeitern und 70 Gesellschaften in 33 Ländern vertreten:2007 beantwortete die Europ Assistance Gruppe 63 Millionen Anrufe und hat 12,4 Millionen Einsätze weltweit durchgeführt. Das Netzwerk der Europ Assistance, bestehend aus medizinischem Personal (Vertrauensärzten und Begleitärzten) und 410.000 Partnern, wird von 3.700 Einsatzbetreuern in 36 Einsatzzentralen rund um die Welt koordiniert.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de