Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.01.2008
Werbung

C-QUADRAT in Deutschland als Zweitbester von 23 Vermögensverwaltern ausgezeichnet

· C-QUADRAT Fondsmanagement belegt 2. Platz bei der €uro-Fondsexpress Fondsliga 2007 · 5 Auszeichnungen für C-QUADRAT ARTS Total Return Fonds bei den €uro-Funds-Awards

Wien / Frankfurt, Januar 2008. C-QUADRAT (ISIN AT0000613005) - the fund company – freut sich über eine besondere Auszeichnung. Bei der seit 2003 jährlich stattfindenden Fondsliga von €uro-Fondsexpress, belegte das Fondsmanagement der C-QUADRAT Kapitalanlage AG für das Jahr 2007 den 2. von 23 Plätzen und wurde dafür im Rahmen der „Finanzen-Nacht“, organisiert vom deutschen Axel Springer Verlag ausgezeichnet. Renommierte Vermögensverwalter treten mit ihren Musterdepots gegeneinander an. Jeder Vermögensverwalter benennt 11 Fonds. Referenz-Anleger ist ein mittlerer Risikotyp mit zehnjährigem Anlagehorizont. Es wird ein fortlaufender Performance-Vergleich vorgenommen. „Das Fondsmanagement-Team von C-QUADRAT konnte sich bereits im zweiten Jahr ihrer Teilnahme durch eine ausgezeichnete Depotperformance von 12 %, gegen das Who´s is Who der deutschen Vermögensverwalter durchsetzen und damit seine Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen“, freut sich C-QUADRAT KAG Vorstand Christian Jost.

5 Auszeichnungen für C-QUADRAT ARTS Total Return Fonds bei den €uro-Funds-Awards

Weiters wurden die Dachfonds von C-QUADRAT & ARTS Asset Management im Rahmen der gleichen Veranstaltung gleich fünf Mal mit dem Goldenen Bullen prämiert. Verliehen werden die Awards von den Redaktionen der renommierten Wirtschaftsmagazine €uro, €uro-Fondsexpress und €uro am Sonntag für herausragende Performance. Der C-QUADRAT ARTS Total Return Global AMI konnte in der Kategorie „Dachfonds/Aktien- und Rentenfonds“ den Sieg über 3 Jahre und den 2. Platz über 5 Jahre erringen, in der selben Kategorie belegte der C-QUADRAT ARTS Total Return Dynamic den 3. Platz im 3-Jahres-Ranking.

Ebenfalls ausgezeichnet wurde der C-QUADRAT ARTS Best Momentum in der besonders hart umkämpften Kategorie „Dachfonds/Aktienfonds“ und konnte sich als bester in Deutschland zugelassener Dachfonds über 5 Jahre durchsetzen. Über einen Zeitraum von drei Jahren, belegte der von Morningstar über 20-mal in Folge mit der Höchstnote von fünf Sternen ausgezeichnete Fonds bundesweit Platz 2.

Für Leo Willert, Gründer und Geschäftsführer von ARTS Asset Management, ist dieser Award besonders erfreulich, werden doch alle Fonds mit seinem vollautomatischem Trendfolgesystem ARTS verwaltet. „Das System reagiert emotionslos und schnell auf Marktveränderungen. Bereits vor den starken Schwankungen an den internationalen Finanzmärkten, wurde bei den Fonds mit Total Return Ansatz rechtzeitig die Aktienquote deutlich reduziert und den Investoren somit herbe Verluste erspart“, freut sich Willert über den Erfolg.



Herr Hieronymus Tupay
Tel.: +43 1 515 66-310
Fax: +43 1 515 66-359
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@investmentfonds.at

C-QUADRAT Investment AG
Stubenring 2
1010 Wien
Österreich
http://www.c-quadrat.at/

C-QUADRAT- the fund company - ist ein europaweit tätiger, unabhängiger Asset Manager. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet, verfügt seit 2003 über eine eigene Kapitalanlagegesellschaft mit Bankkonzession und notiert seit November 2006 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Das Team von C-QUADRAT hat sich mit seiner Tätigkeit als Asset Manager, der Analyse und dem Management von Investmentfonds sowie der Konzeption strukturierter Produkte europaweit einen Namen gemacht. Zahlreiche international tätige Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistungsunternehmen vertrauen auf das Know-how von C-QUADRAT. Seit 2005 ist C-QUADRAT mit 45% an ARTS Asset Management GmbH beteiligt. ARTS ist ein auf die Entwicklung technischer Tradingsysteme spezialisiertes österreichisches Finanzdienstleistungsunternehmen. Das Team von ARTS unter der Leitung von Leo Willert besteht aus Spezialisten mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung von komplexen Finanz-Datenbanken im Bereich Investmentfonds. Gegenwärtig werden mit dem ARTS-Handelssystem über 590 Millionen Euro verwaltet.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de