Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 26.06.2007
Werbung

CSS.flexi – die Revolution in der Krankenzusatzversicherung

Täglich mehr Deutsche schlißen eine Krankenzusatzversicherung ab. Ein boomender Markt, in dem die CSS Versicherung AG eine kleine Revolution auslösen dürfte: mit CSS.flexi, der Krankenzusatzversicherung, die sich der Kunde aus fünf Bausteinen selbst zusammenstellen kann. Und die auch preislich durch den innovativen Schadenfreiheitsrabatt Aufsehen erregt. Kurz: Ein Angebot, das jeder Berater gerne in sein Portfolio nimmt.

Die Krankenzusatzversicherung der Zukunft ist flexibel. Und bei CSS schon Gegenwart. Der Geniestreich, der einer Revolution gleichkommt: Am 1. Juni brachte die Schweizer CSS Versicherung AG eine Krankenzusatzversicherung auf den deutschen Markt, die dem Kunden eine nie da gewesene Freiheit bietet. Nur bei CSS.flexi kann man sich aus fünf verschiedenen Bausteinen sein ganz individuelles, maßgeschneidertes Leistungspaket zusammenstellen. Das ist, zumindest in Deutschland, tatsächlich einzigartig! Damit haben unabhängige Finanzberater ein innovatives Angebot, das dem wachsenden Individualitätsstreben ihrer Kunden entgegenkommt. Denn diese können auswählen, was ihnen wirklich wichtig ist. Clevere Berater lassen dem Kunden die Wahl: Der Baustein Gesundheit plus ist mit der 100%-Erstattung aller Vorsorgeuntersuchungen und der Übernahme der Zuzahlungen einzigartig unter den Krankenzusatzversicherungen! Außerdem werden Sehhilfen, freie Krankenhaus-Wahl und Krankenschutz im Ausland erstattet. Mit dem Baustein Heilpraktiker werden 80% der Kosten für Behandlung und verordnete Arznei-, Verbands- und Heilmittel erstattet. Erstattungsfähig sind z.B.: Ayurveda, Homöopathie, Lymphdrainage, Krankengymnastik, Massage, traditionelle chinesische Medizin. Der Baustein Zahnbehandlung sichert alle Kosten für Zahnbehandlung und Prophylaxe ab und 80% der kieferorthopädischen Behandlung. Aus dem Baustein Zahnersatz top werden geleistet: 100% bei zahnärztlicher Regelversorgung, 90% wenn durch ein Bonusheft Vorsorgeuntersuchungen nachgewiesen werden und sonst 80% der Kosten für Zahnersatz, zahnärztlichen Aufwand und zahntechnische Laborleistungen (abzüglich der Leistungen des gesetzlichen Krankenversicherers). Als Zahnersatz gelten u.a.: Brücken, Implantate, Inlays, Kronen, Stiftzähne, Zahnersatz-Reparaturen und Zahnprothesen. Der Baustein Zahnersatz basis deckt 100% bei zahnärztlicher Regelversorgung, 40% wenn durch ein Bonusheft Vorsorgeuntersuchungen nachgewiesen werden und sonst 30% des erstattungsfähigen Rechnungsbetrages. Fünf Bausteine gibt es, zwei Bausteine sind das Paket-Minimum. Der Kunde hat die Wahl aus vier Bausteinen, weil sich Zahnersatz basis und Zahnersatz top gegenseitig ausschließen. Zeitgleich mit CSS.flexi bringt die Schweizer Versicherung auch CSS.clinic2 auf den deutschen Markt – die preiswerte Zusatzversicherung für Klinikleistungen. Perfekt für alle, denen ein Einzelzimmer nicht so wichtig ist wie umfassende Deckung, Chefarztbehandlung, Rooming-In und Krankenhaus-Tagegeld. Einmalig in Deutschland: der Schadenfreiheitsrabatt für Krankenzusatzversicherungen. Warum aber sind die Angebote der CSS so außerordentlich günstig? Ermöglicht wird das durch die innovative Art der Beitragsberechnung: Die CSS kalkuliert alle ihre Krankenzusatzversicherungen mit einem attraktiven Schadenfreiheitsrabatt. Bei Nichtinanspruchnahme wird der Beitragssatz des Kunden gesenkt: jährlich um bis zu 7% – bis maximal 35% (je nach gewähltem Tarif). Weiteres Highlight bei CSS.flexi und CSS.clinic2 ist die Deckelung: Auch bei Inanspruchnahme der Leistungen wird der Prämiensatz nicht über 100% steigen. Darüber hinaus werden die Budgets der Kunden nicht zusätzlich mit versicherungstechnischen Altersrückstellungen belastet.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Jolanta Gatzanis
Tel.: 0711 / 25 773-85
Fax: 0711 / 25 773-89
E-Mail: presse@cssversicherung.com

CSS Versicherung AG
c/o Beaufort 8 GmbH
Kernerstraße 50
70182 Stuttgart
www.cssversicherung.com

Über die CSS Versicherung AG:
Die zweitgrößte Schweizer Gesundheits-versicherung CSS gründete 2006 die Tochter-gesellschaft CSS Versicherung AG mit Sitz in Vaduz, die seit Mai 2006 neue und innovative Krankenzusatzversicherungsprodukte in Deutschland anbietet. Für die Abwicklung des Geschäfts wird in Deutschland mit unabhängigen und ausgewählten Partnern vor Ort zusammen-gearbeitet. Vorsitzender der Geschäftsleitung der CSS Versicherung AG in Vaduz ist Beat Moll.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de