Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.05.2009
Werbung

Carmignac Gestion legt Carmignac Market Neutral auf

Mit Neutralität und Absicherung auf Marktunsicherheiten reagieren

Carmignac Gestion erweitert die Fondspalette

Carmignac Market Neutral [ISIN: LU0413372060 / WKN: A0RMTN] ist ein internationaler Aktienfonds mit dem Ziel absoluter Performance. In einem stark volatilen Umfeld richtet sich der Fonds an Privatanleger ebenso wie an institutionelle Anleger, die zwar in Aktien investieren, gleichzeitig aber Korrelation vermeiden möchten.

Mithilfe von Strategien zur Immunisierung und damit Absicherung des Portfolios profitiert Carmignac Market Neutral von einem Nettoengagement in den Aktienmärkten, das im Durchschnitt bei nahe Null liegt. Der Fonds ist seit dem 18. März 2009 bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) registriert und zum Vertrieb in Deutschland zugelassen. Carmignac Market Neutral wird von Keith Ney verwaltet und verfügt in der Rechtsform eines OGAW III über ein Absicherungsmanagement, das sich auf unsere Expertise im alternativen Fondsmanagement und Relative Value-Strategien stützt.

Liquides Portfolio, transparentes Fondsmanagement und die Sicherheit eines OGAW III-Fonds

Carmignac Market Neutral ist ein Teilfonds der luxemburgischen SICAV Carmignac Portfolio, eines UCITS III-Fonds. Der Fonds verfügt damit über tägliche Liquidität und unterliegt einer wöchentlichen Berichterstattung.

Fondsmanagement auf Grundlage der Fundamentalanalyse

So wie alle Fonds von Carmignac Gestion wird auch Carmignac Market Neutral aktiv in einem internationalen Anlageuniversum verwaltet. Die Auswahl der Titel erfolgt anhand von Anlagethemen, die sich an unserem globalen makroökonomischen Szenario orientieren. Gleichzeitig werden eingehende Unternehmensanalysen durchgeführt. Die Zusammensetzung des Portfolios unterliegt zwar hinsichtlich Risikomanagement und Volatilitätssteuerung strikten Regularien, basiert aber nicht auf einem rein quantitativen Prozess, sondern beruht auf einer Fundamentalanalyse, in der sich die Überzeugungen des Fondsmanagements widerspiegeln.

Ein Fonds mit niedriger Volatilität und schwacher Korrelation zu den internationalen Aktienmärkten

Das Portfolio von Carmignac Market Neutral besteht aus Aktienpositionen und enthält Absicherungsmechanismen, um das Nettoengagement im Markt extrem niedrig zu halten. Dieses von den Märkten abgekoppelte Fondsmanagement zielt auf positive Rendite, unabhängig davon, in welche Richtung sich die Märkte entwickeln. Carmignac Market Neutral strebt eine annualisierte Volatilität zwischen 4% und 6% an.

Es werden Papiere von Unternehmen gekauft, die eine gute Anlagenrendite, hohe Free Cashflows sowie eine attraktive Bewertung vorweisen können. Gleichzeitig wählt das Fondsmanagement unter Absicherungsaspekten Unternehmen mit schwachem Potenzial aus. Dies sind Unternehmen, die schlechte Fundamentaldaten aufweisen oder unter exzessiven Markterwartungen zu leiden hatten. Die Wertentwicklung des Fonds ergibt sich aus der Differenz zwischen dem Wert der Long-Positionen und ihrer Absicherungen. Sie ist folglich unabhängig vom direkten Risiko der Märkte.

 




Herr Carsten Böhme

Tel.: 069/133 896 -11
Fax:
E-Mail: cb@stockheim-media.com


Frau Tanja Klatt

Tel.: 069-133896-13
Fax:
E-Mail: tk@stockheim-media.com


Frau Julie Benoit
Head of Group Communications
Tel.: +33 1 70 92 33 66
Fax:
E-Mail: jbenoit@carmignac.com

CARMIGNAC GESTION LUXEMBOURG
The Plaza-65, bd G-D Charlotte
1331 Luxemburg
Luxembourg
www.carmignac.com

Über Keith NEY, Chartered Financial Analyst „CFA Institute“:

- 10 Jahre Erfahrung im Fondsmanagement, davon 9 Jahre im alternativen Fondsmanagement
- 2005: Fincapital, Paris, Analyst für Hedgefonds Long/Short - europäische Aktien
- 1999-2005: Lawndale Capital Management, San Francisco, Analyst für Hedgefonds Long/Short - amerikanische Aktien
- BS in Betriebswirtschaft, University of California, Berkeley

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de