Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.06.2010
Werbung

Caroline Besselièvre neue Direktorin Human Resources

Caroline Besselièvre wurde mit Wirkung zum 15. Mai 2010 zur Direktorin Human Resources und zum Mitglied des Executive Committee von Dexia Asset Management ernannt.

Nach einem betriebswirtschaftlichen Abschluss am Pariser Institut Supérieur de Gestion und einem MBA-Abschluss der Universität San Francisco begann die 44-jährige Caroline Besselièvre ihre Karriere in den USA. Nach ihrer Rückkehr nach Frankreich verbrachte sie fünf Jahre in der kanadischen Gruppe Moore Corporation, zunächst als Leiterin Compensation & Benefits Europe, später als Leiterin Human Resources Frankreich. Anschließend ging sie 1997 als Direktorin Human Resources von Matra Datavision zur Lagardère-Gruppe, wo sie später Stellvertreterin des Direktors Human Resources und Kommunikation der Gruppe wurde.

2007 wechselte sie als Direktorin Human Resources für den Geschäftsbereich Equipment Solutions zu BNP Paribas. Im April 2009 kam sie als Stellvertretende Direktorin Human Resources der Gruppe und Direktorin für Soziale Beziehungen zur Dexia-Gruppe.



Herr Sebastian Bucher
Tel.: +49.40.692 123-24
Fax: +49.40.692 123-11
E-Mail: bucher@red-robin.de

Dexia Asset Management
Zweigniederlassung Deutschland
An der Welle 4
60422 Frankfurt
Deutschland
www.dexia-am.com

Über Dexia und Dexia Asset Management

Dexia ist eine europäische Bank, die zum 31. März 2010 rund 35 200 Mitarbeiter zählte. Ebenfalls zum 31. März betrug ihr Kernkapital EUR 18,7 Mrd. Die Geschäftstätigkeit des Konzerns konzentriert sich vor allem auf Bankgeschäfte für die öffentliche Hand und bietet Kunden eine umfangreiche Palette von Banking-Lösungen. Darüber hinaus ist Dexia im europäischen Retailmarkt und im Geschäftsbankensegment zu Hause (vornehmlich in Belgien, Luxemburg und in der Türkei). Das Kerngeschäft besteht aus Bankleistungen für Privat- und Geschäftskunden, dem Privatbanksegment sowie den Bereichen Versicherungen, Vermögensverwaltung und Dienstleistungen für Anleger.


Dexia Asset Management als Zentrum für Vermögensverwaltung der Dexia-Finanzgruppe ist auf finanzielle Analyse, Fondsmanagement sowie auf institutionelle und private Mandate spezialisiert. Als einer der führenden Vermögensverwalter in Europa betreut Dexia Asset Management EUR 85,1 Mrd. (Stand: Ende März 2010), die sich auf das vollständige Spektrum der Anlageinstrumente verteilen: traditionelles Management, alternatives Management und nachhaltige Anlagen. Dexia Asset Management verfügt über Managementzentren in Brüssel, Luxemburg, Paris und Sydney sowie über Vertriebsteams in mehreren europäischen Ländern, in Kanada, Australien und Bahrain.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de