Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.07.2009
Werbung

Clerical Medical startet Bonusaktion für NobleRente

Aktions- und Treueprämien für ein Höchstmaß finanzieller Freiheit im Alter Heidelberg (02.07.2009) – Der Abschluss einer fondsgebundenen Rentenversicherung beim britischen Traditionsversicherer Clerical Medical lohnt sich aktuell für Vorsorgesparer besonders. Wer bei dem Spezialisten für Altersvorsorge- und Investmentprodukte bis Ende September eine Performancemaster NobleRente abschließt, profitiert von einem umfangreichen Prämiensystem.

Bei der Initiative werden Einmalanlagen ab 25.000 Euro in eine Performancemaster NobleRente innerhalb des Aktionszeitraums von Juli bis Ende September mit einem Sonderbonus von 2% belohnt. Zusätzlich bekommen Kunden zum zehnten und zum 20. „Geburtstag“ der Einzahlung in ihre Performancemaster NobleRente Extrageschenke: einen Treuebonus in Höhe von 2,5 % des aktuellen Vertragswertes, der sich aus jeder Einzahlung entwickelt hat. Die Boni werden direkt in zusätzlichen Anteilen zugeteilt. Durch Zins- und Zinseszinseffekte wirkt sich dies deutlich auf die Entwicklung des Vermögens aus. Auch Zuzahlungen in bestehende Verträge kommen ganz einfach sofort in den Genuss des Sonderbonus‘.* Dabei reicht es völlig aus, wenn mit der Zuzahlung pro Versicherungsnehmer eine Gesamtanlagesumme von 25.000 Euro erreicht wird. Die Mindestzuzahlung in einen Performancemaster NobleRente-Vertrag beträgt dabei lediglich 5.000 Euro.

„Mit der aktuellen Bonusaktion lohnt sich die Performancemaster NobleRente gleich in mehrfacher Hinsicht“, weiß Clerical Medical Vertriebschef Thomas Bahr. „Bei dem Produkt treffen Sicherheit und nachhaltige Performance auf ein Höchstmaß an Flexibilität.“ So genießen die Kunden bei der Performancemaster NobleRente ein Maximum an Freiheit bei der finanzielle Ausgestaltung ihres Ruhestands. Der Abruftermin, zwischen dem 50. und 75. Lebensjahr, kann ebenso flexibel gewählt werden wie der Auszahlungsmodus. Ob einmalige Auszahlung, vollständige Verrentung, Kombination aus beidem oder eine schrittweise Rentenauszahlung: Die Entscheidung liegt ganz beim Kunden und kann somit auch auf die individuellen Rahmenbedingungen zugeschnitten werden.

Flexibel sind die Vorsorgesparer innerhalb ihrer Performancemaster NobleRente auch bei den wählbaren Fonds. Dabei kann beispielsweise auf das innovative Garantiefondskonzept des CMIG Fonds GA80% Flexible (GA80F) aufgebaut werden. Dieses zeichnet sich durch eine börsentägliche historische Höchststandsgarantie von 80% aus – und das ohne Laufzeitbindung. Darüber hinaus reagiert der Fonds schnell und hochflexibel auf sich verändernde Marktverhältnisse und bietet so eine ausgewogene Balance zwischen Ertragspotential und Sicherheit.

 

„Mit der Performancemaster NobleRente, verbunden mit unseren innovativen Fondsprodukten, ermöglichen wir den Vorsorgesparern nicht nur eine optimale Vermögensentwicklung, sondern auch ein Maximum an finanziellem Freiraum im Alter“, betont Bahr.

 

*Gilt nur für bestehende Performancemaster NobleRente-Verträge sowie für bestehende
Performancemaster Noble-Verträge, die ab dem 1.1.2008 abgeschlossen wurden.

* * *
Zeichen (inkl. Leerzeichen): 3.092
* * *
Der Abdruck ist frei.
* * *



Herr Matthias Pawlowski
Leiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (06221) 872-2556
E-Mail: matthias.pawlowski@hbosplc.com

Clerical Medical Investment Group Limited
Direktion für Deutschland
Randvycksingel 35
6229 Maastricht
Niederlande
www.clericalmedical.de

Clerical Medical ist einer der traditionsreichsten britischen Finanzdienstleister. Der Spezialist für Altersvorsorge- und Investmentprodukte wurde 1824 gegründet und beschäftigt an mehreren europäischen Standorten rund 700 Mitarbeiter. In Deutschland ist Clerical Medical seit 1995 erfolgreich am Markt aktiv. Die Gesellschaft verwaltet derzeit über 148,6 Milliarden Euro. Die Finanzstärke des Unternehmens ist hervorragend. Dies belegen zahlreiche Ratings, wie zuletzt eine Einstufung von Standard and Poor‘s mit der Klassifizierung A+. Die Produkte von Clerical Medical verbinden Renditeorientierung mit umfangreichen Sicherheitsaspekten und bieten so eine langfristig erfolgreiche Wertentwicklung.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de