Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.10.2006
Werbung

Coface bietet Kreditversicherung in Russland

Kooperation mit russischem Versicherer JSC Kapital Moskau/Paris/Mainz. Die Coface erweitert ihr Angebot in Russland um die Kreditversicherung. Wie Coface Deutschland mitteilt, wurde dazu jetzt in Moskau eine Partnerschaftsvereinbarung mit dem fünftgrößten russischen Versicherer JSC Kapital Insurance unterzeichnet.

Coface, einer der weltweit führenden Kreditversicherer und Anbieter von Lösungen im Forderungsmanagement, ist bereits seit 1992 mit einer Niederlassung für Wirtschaftsinformationen und Debitorenmanagement-Services sowie einem Joint Venture für Unternehmensratings in Russland aktiv.

Die Ausweitung des Angebots in Russland folgt der Coface-Strategie, alle vier Geschäftsfelder - Kreditversicherung, Factoring, Unternehmensinformationen/Ratings, Forderungsmanagement/Inkasso - global einzuführen. Die Coface ist jetzt in 60 Ländern direkt vertreten, über Partner in 93 Ländern. Kreditversicherungen werden in mittlerweile 59 Ländern angeboten. Versicherungsschutz, der für deutsche Exporteure von Coface Deutschland (Mainz) übernommen wird, gibt es für über 150 Länder.

Ab sofort erhalten Kunden aus aller Welt auch Kreditversicherungen für Geschäfte nach Russland oder für ihre Tochtergesellschaften in Russland. Auch russische Unternehmen selbst können nun über JSC Kapital auf das dort bislang noch wenig genutzte, aber schnell wachsende Instrument zur Absicherung von Handelsforderungen zugreifen. Vertrieben wird der Globalliance Contract, eine internationale Police, die aufgrund ihrer modularen Struktur an unterschiedlichste nationale Anforderungen angepasst werden kann. Um qualifizierten lokalen Service bieten zu können - ein wichtiger Service der Coface im internationalen Kreditversicherungsgeschäft -, wurde eigens ein Coface-Desk bei JSC Kapital eingerichtet.

Oleg Tishkin, General Manager der JSC Kapital Insurance, sagte bei der Vertragsunterzeichnung in Moskau, dass die Kreditversicherung der Coface ideal zum Portfolio seiner Gesellschaft passe. Das Absicherungsinstrument werde mit der Entwicklung der russischen Wirtschaft immer interessanter und wichtiger, für JSC Kapital selbst wie für die Unternehmenskunden. Coface CEO Jérôme Cazes freute sich, dass durch die Kooperation mit dem Partner für Coface-Kunden künftig neben Informationen und Ratings auch die direkte Absicherung von Forderungen in Russland möglich werde. So könnten sie ihre Geschäfte national oder international ohne Ausfallrisiken weiter ausbauen



Pressesprecher
Herr Erich Hieronimus
Tel.: 06131 / 323-541
Fax: 06131/ 323-70-541
E-Mail: erich.hieronimus@coface.de

Coface Deutschland
Kreditmanagement - mit Sicherheit!
Isaac-Fulda-Allee 1
55124 Mainz
Deutschland
www.coface.de

Kurzportrait Coface Deutschland

Unternehmenshintergrund und Geschäftsfelder:
Coface Deutschland, Mainz, zählt zu den großen Kreditversicherern und Anbietern von Dienstleistungen im Forderungsmanagement. Das Unternehmen blickt auf eine über 80-jährige Geschichte zurück. Coface Deutschland gehört zu einem der weltgrößten Kreditversicherer, der Coface-Gruppe, Paris. Die klassische Kreditversicherung schützt Unternehmen vor Forderungsverlusten im In- und Ausland. Dieses Geschäftsfeld wird von der Coface Kredit betrieben. Drei weitere Gesellschaften bieten Dienstleistungen im Forderungsmanagement an: Coface Finanz (Factoring), Coface Debitoren (Forderungseinzug/Inkasso) und Coface Rating (Bonitätsinformationen/@rating). Das Unternehmen verfügt über Informationen zu rund 45 Millionen Unternehmen in aller Welt. Es kann so Kunden der Versicherungsnehmer aus allen Branchen und in über 150 Ländern hinsichtlich ihrer Zahlungsfähigkeit überprüfen.

Ratings:
Moody´s hat die Coface-Gruppe im Insurance Financial Strength Rating mit Aa3 bewertet. Die internationale Rating-Agentur Fitch bewertet die Coface S.A und die Coface Deutschland zum dritten Mal mit AA, der zweithöchsten Bewertungsstufe.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de