Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.04.2008
Werbung

Condor Versicherungsgruppe stärkt Ertragskraft auch im schwierigen Marktumfeld

Hamburg, April 2008 – Die Condor Versicherungsgruppe, die zum Oetker-Konzern gehört, ist mit ihrem Geschäftsverlauf im Jahr 2007 sehr zufrieden. Trotz des starken Wettbewerbs wird der Konzernjahresüberschuss der Gruppe über dem des Vorjahres liegen. Damit setzt sich die positive Entwicklung der Vorjahre fort.

Das gute Ergebnis spiegelt auch ein interaktives Finanzstärkerating wider. Erstmals hat die Condor Versicherungsgruppe, die ihre Produkte ausschließlich über unabhängige Vermittler vertreibt, im vergangenen Jahr das Rating für die einzelnen Gesellschaften bei der internationalen Ratingagentur Fitch Ratings in Auftrag gegeben. Im Ergebnis wurde für die Condor Allgemeine Versicherungs-AG, Condor Lebensversicherungs-AG und Optima Versicherungs-AG jeweils ein „A“-Rating vergeben. „A“-geratete Unternehmen werden als „stark“ beschrieben, weisen eine hohe Leistungsfähigkeit und geringe Risikofaktoren auf. Die reine Finanzkraft aus dem Fitch-Kapitalmarktmodell „Prism“ wird für die Condor Versicherungsgruppe aktuell sogar mit der höchsten Benotung „AAA“ (außergewöhnlich stark) bewertet.

Die „Subprime“-Finanzmarktkrise hatte keine direkte Auswirkung auf den Geschäftsverlauf, da die Condor Versicherungsgruppe in diesen Kapitalanlagearten nicht engagiert ist.

Die Gesellschaften der Condor Versicherungsgruppe haben im Einzelnen folgende Ergebnisse erzielt:

Condor Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft

Der Condor Lebensversicherungs-AG ist es im vergangenen Jahr gelungen, das Neugeschäft im Vergleich zum Vorjahr auszuweiten. Dennoch waren die gebuchten Bruttobeiträge mit 203,6 Mio. Euro um 3,9 Prozent rückläufig. Dies ist auf vermehrte Vertragsabläufe und auf ein vermindertes Neugeschäft mit Einmalbeiträgen zurückzuführen. Aufgrund eines guten Kapitalanlageergebnisses mit einer erwirtschafteten Nettorendite von 4,6 Prozent (wie im Vorjahr) konnten der Rückstellung für Beitragsrückerstattung (RfB) 58,9 Mio. Euro (Vorjahr 53,0 Mio. Euro) zugeführt werden. Die Überschussbeteiligung für 2008 wurde von 4,4 auf 4,6 Prozent erhöht und liegt damit weiterhin über dem Marktdurchschnitt.

Optima Pensionskasse Aktiengesellschaft

Auch 2007 hat die Optima Pensionskasse AG ihre strategische Positionierung als Anbieter von betrieblicher Altersversorgung weiter ausgebaut und setzte somit ihr Wachstum fort. Der gebuchte Bruttobeitrag stieg um 3,7 Prozent auf 13,1 Mio. Euro (Vorjahr 12,7 Mio. Euro).

Condor Allgemeine Versicherungs-Aktiengesellschaft

Marktweit war ein Beitragsrückgang zu verzeichnen, der insbesondere auf die Kfz-Sparten und industriellen Versicherungszweige zurückzuführen ist. Der Condor Allgemeinen Versicherungs-AG ist es gegen diesen Trend gelungen, den gebuchten Bruttobeitrag um 2,6 Prozent auf 91,2 Mio. Euro zu steigern. Insbesondere im Privatkundengeschäft konnte ein überdurchschnittliches Wachstum verzeichnet werden. Zudem erhöhte sich die Vertragsstückzahl über alle Sparten um 0,5 Prozent. Ein besonders nennenswertes Schadenereignis war der Sturm „Kyrill“, der ca. 3,4 Mio. Euro Schadenaufwand verursachte. Die Gesamtschadenquote für eigene Rechnung ist auf 66,3 Prozent (Vorjahr 61,2 Prozent) angestiegen. Es konnte dennoch wieder ein positives versicherungstechnisches Ergebnis vor Veränderung der Schwankungsrückstellungen erzielt werden.

Optima Versicherungs-Aktiengesellschaft

Im preissensiblen Kraftfahrtgeschäft verzichtete die Optima Versicherungs-AG bewusst auf unprofitables Geschäft. Vor diesem Hintergrund sank der gebuchte Bruttobeitrag wettbewerbsbedingt um 8,1 Prozent auf 24,9 Mio. Euro. Die Anzahl der Verträge verminderte sich um 5,2 Prozent auf 128.715 Stück. Mit einer Gesamtschadenquote für eigene Rechnung von 83,6 Prozent wurde wiederum ein positives versicherungstechnisches Ergebnis auf Vorjahresniveau von 1,1 Mio. Euro vor Veränderung der Schwankungsrückstellungen erzielt (Vorjahr 1,2 Mio. Euro), sodass die Optima Versicherungs-AG erneut auf ein sehr gutes Geschäftsjahresergebnis zurückblickt.

Ausblick

Die Condor Versicherungsgruppe ist mit ihren qualitativ hochwertigen Produkten mit zahlreichen Alleinstellungsmerkmalen und überdurchschnittlichem Service gegenüber Geschäftspartnern gut am Markt positioniert. Ziel ist es, die Produkte kontinuierlich weiterzuentwickeln, um auch langfristig dem verschärften Wettbewerb zu begegnen und die Marktstellung durch Unterstützung der engagierten Mitarbeiter weiter auszubauen. Die aktive Pflege der Geschäftsbeziehungen und die stetige Verbesserung der Serviceleistungen werden zur positiven Entwicklung des Geschäftsverlaufs beitragen. Infolge von geplanten Kostendegressionen und der prognostizierten Erhöhung der gebuchten Bruttobeiträge erwartet die Geschäftsführung auch in den kommenden Jahren weiter gute Jahresergebnisse und steigende Beitragseinnahmen.



Frau Tanja Lembcke
Finanzdienstleistungen & Beratung
Tel.: 040 / 450210-50
E-Mail: presse_condor-versicherungen@achtung-kommunikation.de

Condor Lebensversicherungs-AG
Admiralitätstraße 67
20459 Hamburg
www.condor-versicherungen.de

Zur Condor Versicherungsgruppe:

Die Condor Versicherungsgruppe ist spezialisiert auf Industrie, mittelständisches Gewerbe sowie auf das gehobene Privatkundengeschäft. Sie wurde 1955 von Rudolf-August Oetker gegründet, hat ihren Sitz in Hamburg und arbeitet im Vertrieb ausschließlich mit unabhängigen Vermittlern zusammen. Die Versicherungsgruppe beschäftigt rund 500 Mitarbeiter und unterhält mehr als eine Viertelmillion Kundenverbindungen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de