Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.11.2007
Werbung

Condor erhält begehrtes Finanzstärke-Siegel für starke Kapitalausstattung

Ratingagentur Fitch vergibt IFS „A“ Ratings an Condor Versicherungsgesellschaften

Hamburg, November 2007 – Die internationale Ratingagentur Fitch Ratings hat gestern ein 'A' Finanzstärkerating (Insurer Financial Strength, IFS) an die Condor Allgemeine Versicherungs-AG, die Condor Lebensversicherungs-AG und die Optima Versicherungs-AG  vergeben, jeweils mit dem Ausblick „Stabil“. Dieses begehrte Finanzstärke-Siegel wird nur an Versicherer vergeben, die durch ihre sehr hohe und beständige Leistungsfähigkeit den Verpflichtungen gegenüber ihren Versicherungsnehmern und Vertragspartnern sicher nachkommen können. 

Fitch Ratings zeichnet besonders die sehr starke Kapitalausstattung der Condor-Gesellschaften in Verbindung mit einer vorsichtigen und daher sehr hohen Rückstellungsbildung, sowie die ertragsorientierte Zeichnungspolitik aus. Weiterhin bescheinigt Fitch der Condor Lebensversicherungs-AG eine gute Stornoquote sowie eine im Marktvergleich hohe Rückstellungsquote für Beitragsrückerstattungen (RfB). „Wir sehen dieses Rating als Bestätigung unserer erfolgreichen Arbeit. Zudem manifestiert es das hervorragende Gesamtbild der Versicherungsgruppe, denn unsere Produkt- und Tarifangebote erhalten vielfach und kontinuierlich Auszeichnungen und positive Ratingergebnisse,“ sagt Peter Thomas, Vorstandsvorsitzender der Condor Versicherungsgruppe.

Die drei ausgezeichneten Versicherungsgesellschaften im Überblick

Die Condor Allgemeine Versicherungs-AG hat einen im Marktvergleich relativ großen Anteil von gewerblichen Versicherungen wie Transport, Technische Versicherungen und Feuer in ihrem Bestand, während der Versicherung von Kraftfahrtrisiken ein marktunterdurchschnittlicher Anteil entgegensteht. Bereits in 2006 konnte die Gesellschaft eine bessere Schaden-Kostenquote als der Gesamtmarkt erzielen, was unter anderem auf die ertragsorientierte Zeichnungspolitik zurückgeführt werden kann.

Die Condor Lebensversicherungs-AG ist die mit Abstand größte Gesellschaft der Condor-Versicherungsgruppe. Sie verfügt über eine starke Kapitalausstattung, welche mit einer Sicherheitsmittelquote (Summe aus Eigenkapital und freier RfB) von 7,5 Prozent weit über dem Marktdurchschnitt von 5,9 Prozent liegt. Besonders positiv hebt Fitch hier zudem die Verwendung von vorsichtigen Rechnungsgrundlagen und die mit 4,0 Prozent deutlich bessere Stornoquote als der Marktdurchschnitt hervor.

Die Optima Versicherungs-AG, die fast ausschließlich das Kraftfahrzeuggeschäft betreibt, konnte 2006 eine sehr gute Schaden-Kostenquote von 93,7 Prozent erwirtschaften – und das, obwohl sich das Unternehmen in einem stark umkämpften Markt bewegt.

Die Ratingagentur geht davon aus, dass die Condor Versicherungsgruppe auch weiterhin ihre derzeit sehr starke Kapitalisierung beibehalten kann und bescheinigt den Unternehmen damit einen stabilen Ausblick. Zudem antizipieren die Analysten ein angemessenes Neugeschäft im Bereich der Lebensversicherungen.

2007 vielfach ausgezeichnet

Die Condor Versicherungsgruppe verfolgt bereits seit Jahren mit gesundem Ehrgeiz das Prinzip, sich für ihre Kunden und deren Zufriedenheit stetig zu verbessern. Mit Erfolg: In dem branchenübergreifenden Wettbewerb „Deutschlands Kundenorientiertester Dienstleister“ hielt der Versicherer in diesem Jahr Einzug in die TOP50 und erzielte die zweitbeste Bewertung unter Hamburgs Sach- und Lebensversicherern. Dass Service bei Condor groß geschrieben wird, zeigt auch die Auszeichnung bei der unabhängigen Maklerumfrage des Instituts der Versicherungsmakler (ivm), die Condor auf Platz Eins über alle Kategorien in der Sparte Kraftfahrt wählte. Kürzlich hat auch die Rating-Gesellschaft Morgen&Morgen die Condor-Lebensversicherungs-AG im Lebensversicherungs-Unternehmensrating mit einer überdurchschnittlichen Bewertung von vier Sternen ausgezeichnet. Die Ergebnisse sind in der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins Capital (Heft 23) veröffentlicht worden.

Weitere Informationen: www.condor-versicherungsgruppe.de



Frau Alexandra Wieczorek
Tel.: 040 / 45 02 10 50
Fax: 040 / 45 02 10 99
E-Mail: condor-versicherungsgruppe@achtung-kommunikation.de

Condor Lebensversicherungs-AG
Admiralitätstraße 67
20459 Hamburg
www.condor-versicherungen.de

Zur Condor Versicherungsgruppe:

Die Condor Versicherungsgruppe, Hamburg, ist spezialisiert auf Industrie, mittelständisches Gewerbe sowie auf das gehobene Privatkundengeschäft und arbeitet im Vertrieb mit Maklern, Mehrfachagenten und Assekuradeuren zusammen. Die Condor Versicherungsgruppe gehört zur Oetker-Gruppe, unterhält mehr als eine Viertelmillion Kundenverbindungen und beschäftigt rund 500 Mitarbeiter.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de