dvb-Pressespiegel

Werbung
21.04.2010 - dvb-Presseservice

Continentale Basisrenten zertifiziert

Die Basisrenten der Continentale wurden jetzt von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) zertifiziert. "Damit können unsere Vertriebspartner ihren Kunden nun staatlich geprüfte Produkte anbieten", so Vorstandsmitglied Christian Schüssler, "und ihnen damit die Sicherheit geben, dass sie die vorgesehenen Steuervergünstigungen ganz problemlos erhalten." Die Tarife der Bestandskundenverträge der Continentale sollen voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte zertifiziert werden. Betroffene Kunden werden informiert.

Hintergründe der Zertifizierung

Der Gesetzgeber sieht die Basisrente als Pendant zur gesetzlichen Rentenversicherung. Sie soll in erster Linie die Altersvorsorge sichern. Das bedeutet für Basisrenten-Tarife, dass der überwiegende Anteil des Beitrags in die Altersvorsorge fließen muss. Ergänzende Leistungen wie eine Berufsunfähigkeitsrente oder ein Todesfallschutz sind daher nur sehr stark eingeschränkt möglich. Mit der Zertifizierung können die Finanzbehörden nun leichter nachprüfen, welches Produkt diese Anforderungen erfüllt und damit tatsächlich förderberechtigt ist.



Herr Bernd Goletz
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: (0231) 919-2255
Fax: (0231) 919-3094
E-Mail: bernd.goletz@continentale.de

Die Continentale
Ruhrallee 92
44139 Dortmund
http://www.continentale.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de