Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 31.08.2006
Werbung

CosmosDirekt: Neuer Kfz-Tarif – mit lohnendem Benefit für die Versicherten

Die „fallende Selbstbeteiligung“ bei schadenfreiem Fahren ist nur eine von vielen Neuerungen im neuen Kfz-Tarif des Direktversicherers, von denen Kunden ab 1. Oktober profitieren

Deutschlands größter Direktversicherer sieht sich in diesem Jahr besonders gut gewappnet im Kampf um die Gunst der preissensiblen und wählerischen Kfz-Kunden. Denn das Unternehmen geht zum 1. Oktober dieses Jahres nicht nur mit einer ganzen Anzahl von Neuerungen an den Start, sondern auch mit einer Innovation, die sich für Kunden in barer Münze auszahlt.

Mit der fallenden Selbstbeteiligung als Bestandteil des Comfort-Schutzes hebt sich der Direktversicherer deutlich vom Marktumfeld ab. Das Prinzip: Nach jedem kasko-schadenfreien Kalenderjahr fällt die vereinbarte Selbstbeteiligung für Vollkasko-Kunden um 50,- EUR, sowohl in Voll- und Teilkasko, maximal bis zur Höhe der ursprünglich vereinbarten Selbstbeteiligung. Im Voll- bzw. Teilkaskoschadenfall wird die Gutschrift dann bei Schadenregulierung einmalig auf die Selbstbeteiligung angerechnet. Sie kann in den folgenden Jahren durch schadenfreies Fahren erneut aufgebaut werden.

Nach einer Kundenbefragung der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners aus 2005 ist die fallende Selbstbeteiligung für Kunden ein echter Benefit. Sie wird mit einer hohen Akzeptanz belegt und dient damit im Ergebnis einer stärkeren Kundenbindung.

CosmosDirekt führt zum 1. Oktober eine weitere Tarifvariante für besonders preissensible Fahrer ein – den Basis „light“-Schutz. Über die Vereinbarung einer Werkstattbindung können diese so nochmals ca. 15% des Kasko- Beitrages sparen. Darüber hinaus fördert das Unternehmen das begleitete Fahren im Rahmen des Führerscheins ab 17 Jahren. Der Versicherungsschutz wird ohne Mehrkosten gewährt.

Mit der zeitgleichen Einführung der Verkehrs-Rechtsschutzversicherung können sich alle Kfz-Kunden jetzt auch vor den finanziellen Folgen eines Rechtsstreits absichern. Versicherungsschutz besteht sowohl für das versicherte Fahrzeug und alle berechtigten Fahrer sowiefür den Versicherungsnehmer – für diesen sogar als Radfahrer, Fußgänger und Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel.



Herr Paul Neurohr
Tel.: 0681 / 966 - 6140
Fax: 0681 / 966- 6662
E-Mail: paul.neurohr@cosmosdirekt.de

Cosmos Versicherung Aktiengesellschaft
Halbergstraße 50-60
66101 Saarbrücken
Deutschland
www6.cosmosdirekt.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de