Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.06.2008
Werbung

DEUTSCHE BKK verfolgt weiter Strategie des Wachstums

Deutschlands größte Betriebskrankenkasse ist nach wie vor starker Partner für über eine Million Versicherte

Wolfsburg, Juni 2008. Auch nach dem Plan ihres Trägerunternehmens Volkswagen, zum Jahr 2009 eine eigene BKK aufzubauen, verfolgt die DEUTSCHE BKK weiter ihre Strategie des Wachstums und der Kooperation in einem sich konsolidierenden Gesundheitsmarkt.

"Dank ihrer Größe und ihres Know-hows wird sich die DEUTSCHE BKK weiter am Markt behaupten. Für unsere über eine Million Versicherten ist die DEUTSCHE BKK nach wie vor ein starker Partner im gesamten Bundesgebiet", sagt Achim Kolanoski, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DEUTSCHEN BKK. Da der bisherige Vorstandsvorsitzende Ralf Sjuts sein Amt bis auf weiteres nicht ausübt, hat sein langjähriger Stellvertreter die Führung der Krankenkasse übernommen.

Die anderen beiden großen Trägerunternehmen, Deutsche Post und Telekom, stehen weiterhin hinter ihrer Betriebskrankenkasse. Die DEUTSCHE BKK wird sich auch in Zukunft mit innovativen Versorgungsprojekten und hochwertigen Leistungen als Vorreiter unter den Krankenkassen positionieren.

Zum Plan von Volkswagen, eine eigene Betriebskrankenkasse aufzubauen, sagt Achim Kolanoski: "Falls es dazu kommt, werden wir die Entflechtung von DEUTSCHER BKK und Volkswagen bis 2009 einvernehmlich und mit umfassender Rücksicht auf die Strukturen und die Beschäftigten der DEUTSCHEN BKK vornehmen."



Frau Lydia Krüger
Tel.: (030) 31 183-286
Fax: (0 53 61) 60 96 36 93
E-Mail: lydia.krueger@deutschebkk.de

Deutsche BKK
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Willy-Brandt-Platz 8
38439 Wolfsburg
www.deutschebkk.de

Die DEUTSCHE BKK ist Deutschlands größte Betriebskrankenkasse mit über einer Million Versicherten. Sie ist hervorgegangen aus den Betriebskrankenkassen der Unternehmen Volkswagen, Post und Telekom. Die DEUTSCHE BKK bietet ihren Kunden ein breites Produktangebot mit attraktiven Bonusprogrammen, Preisvorteile bei Medikamenten, vielfältige Präventionsangebote sowie kostengünstige Zusatzleistungen rund um das Thema Gesundheit. Als erste Krankenkasse hat die DEUTSCHE BKK einen Homöopathie-Vertrag für ihre Versicherten geschlossen. Bezahlt werden Behandlungen beim homöopathischen Arzt. Die Kasse ist bundesweit für jedermann geöffnet und verfügt über 47 Filialen. Ihr Sitz ist Wolfsburg.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de