Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.10.2016
Werbung

DMB Rechtsschutz: Mit Höchstnote im Unternehmens-Scoring ausgezeichnet

Die ascore Das Scoring GmbH aus Hamburg hat 62 Versicherer aus dem Bereich Komposit untersucht. Dabei kamen verschiedene Kriterien aus den Bereichen Erfahrung, Sicherheit, Erfolg, Kapitalanlage sowie Bestand auf den Prüfstand. Die konzernunabhängige DMB Rechtsschutz erreicht als einziger Rechtsschutz-Versicherer mit der Höchstbewertung von sechs Sternen „herausragend“ die Spitze im Unternehmens-Scoring 2016 und setzt sich damit klar von anderen Gesellschaften im Markt ab.

Den höchsten Score mit sechs Sternen erreichten nur drei Versicherungsunternehmen, eines davon die DMB Rechtsschutz. Insgesamt wurden 62 Komposit-Versicherer untersucht, darunter acht Rechtsschutz-Versicherer. Die Bewertung erfolgt mittels eines Punktebewertungsverfahrens. Jedem Kriterium wird ein Score zugewiesen. Um diesen zu erhalten, muss das Kriterium mindestens so gut wie die Benchmark, z.B. der Marktdurchschnitt, sein.

Die DMB Rechtsschutz punktete mit nachhaltigem Beitrags- und Bestandswachstum über dem Markt, dauerhaft positiven versicherungstechnischen Ergebnissen, einer überdurchschnittlich guten Schaden-/Kostenquote, starken Ergebnissen aus Kapitalanlagen, einem hohen Eigenkapital, herausragender Solvenzquote und der langjährigen Erfahrung als Rechtsschutz-Spezialist. Die besondere Sicherheit der DMB Rechtsschutz zeigt sich insbesondere dadurch, dass aufgrund der guten Eigenmittelausstattung auch ohne Einsatz von unternehmensspezifischen Parametern die unter Solvency II geltenden Anforderungen an das Risikokapital erfüllt wurden.

Ziel des jährlich durchgeführten Unternehmens-Scorings von ascore Das Scoring ist es, Vermittlern und Kunden eine Orientierungshilfe in der Wahl des richtigen Unternehmens darzustellen. Ein Produkt eines Versicherungsunternehmens zu wählen, bedeutet meist eine Entscheidung mit langfristiger Bindung. In das Unternehmens-Scoring fließen daher Kennzahlen und Bilanzwerte ein, die die Beurteilung des langfristigen unternehmerischen Erfolges und der vorhandenen Sicherheiten des Versicherungsunternehmens widerspiegeln. Ebenso von Bedeutung sind Kennzahlen, die die Erfahrung und die Bestandsentwicklung abbilden.

„Das Ergebnis des ascore Unternehmens-Scorings freut uns sehr. Für unseren unternehmerischen Erfolg ist es wichtig, langfristig und zuverlässig der Rechtsschutz-Partner für unabhängige Vermittler zu sein.“ so Vorstand Dr. Wolfgang Hofbauer.

Weitere Informationen erhalten Vertriebspartner im Maklerportal unter
www.dmb-rechtsschutz.de/maklerportal.


Ansprechpartnerin:

Frau Sabine R. Waldenmaier
Leiterin Abteilung Marketing und Produkte
Tel.: 0221 – 37638-90
Fax: 0221 – 37638-7390
E-Mail: sabine.waldenmaier@dmb-rechtsschutz.de

DMB Rechtsschutz-Versicherung AG
Bonner Str. 323
50968 Köln
www.dmb-rechtsschutz.de





dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de