Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.05.2011
Werbung

DMB Rechtsschutz baut Anteile im Maklermarkt deutlich aus

Die DMB Rechtsschutz steigerte in 2010 ihre Beitragseinnahmen insgesamt um 9,4 Prozent und konnte damit den Rechtsschutzmarkt weit hinter sich lassen. Ausschlaggebend dafür waren die Erfolge im Maklerbereich. Dort wurde das Volumen mehr als verdoppelt. Das versicherungstechnische Ergebnis und der Jahresüberschuss konnten nochmals gesteigert werden.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr erreichte die DMB Rechtsschutz Prämieneinnahmen von 19,1 Mio €. Die gebuchten Bruttobeiträge für das Gesamtgeschäft stiegen insgesamt um 9,4 Prozent und damit zum fünften Mal in Folge deutlich stärker als der Rechtsschutzmarkt.

Besonders erfreulich war die Beitragsentwicklung im Maklerbereich. Das Beitragsvolumen über diesen Vertriebsweg konnte um über 50 Prozent auf 5,8 Mio € gesteigert werden. Die DMB Rechtsschutz hat den Maklervertrieb 2010 nochmals intensiv ausgebaut: Die persönliche Maklerbetreuung wurde deutlich verstärkt. Mit ihrem Maklerportal besitzt die DMB Rechtsschutz eine technisch moderne und effiziente Lösung für Vertragshandling sowie Informations-Abruf.

Sowohl im Rechtsschutz für Privatkunden als auch im gewerblichen und landwirtschaftlichen Bereich kam der Kölner Rechtsschutz-Spezialist gut voran. Die Beitragseinnahmen stiegen in diesem Geschäftsfeld um fast 20 Prozent auf 9,3 Mio €. Im traditionellen Geschäftsfeld Miet-Rechtsschutz wurden 9,8 Mio € an Beiträgen verbucht.

Weiterhin auf sehr niedrigem Niveau blieb die Anzahl der Beschwerden, die an das Bundesamt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gemeldet wurden. Bei inzwischen fast 800.000 Kunden lag die BaFin-Beschwerdequote bei 1,1 je 100.000 Verträge (i. V. 1,2).

Die Aufwendungen für Versicherungsfälle f.e.R. für das Gesamtgeschäft betrugen 11,4 Mio € und lagen damit um 10,7 Prozent über dem Vorjahr. Die Nettoschadenquote erhöhte sich geringfügig auf 65,0 Prozent (i. V. 63,8).

Die Aufwendungen für den Versicherungsbetrieb f. e. R. stiegen um 2,9 Prozent geringfügig auf 4,0 Mio € (i. V. 3,9). Die Nettokostenquote verringerte sich auf 23,0 Prozent (i. V. 24,3). In den Aufwendungen f.e.R. spiegeln sich zwei gegenläufige Einflüsse wider: Die Bruttoaufwendungen erhöhten sich insbesondere durch einen einmaligen Investitionseffekt in IT und Prozessoptimierung um 1,2 Mio € auf 5,1 Mio €. Demgegenüber sind die Provisionen und Gewinnbeteiligungen aus dem in Rückdeckung gegebenen Versicherungsgeschäft vor allem auf Grund eines Sondergewinnanteils auf 1,1 Mio € gestiegen.

Die kombinierte Schaden-/Kostenquote f.e.R. liegt mit 87,9 Prozent auf dem Niveau des Vorjahres und ist damit im Markt weiterhin äußerst günstig.

Die versicherungstechnische Rechnung schloss mit 1,1 Mio € wieder deutlich positiv. Die Umsatzrentabilität belief sich auf 6,3 Prozent (i. V. 6,2).

Die Gesellschaft erwirtschaftete erneut ein gutes Ergebnis aus Kapitalanlagen. Mit 2,4 Mio € (i. V. 2,5) lag es planmäßig auf Grund der Entwicklung an den Zinsmärkten unter dem Vorjahr. Die Nettoverzinsung betrug 3,7 Prozent. Die Stress-Tests der BaFin wurden zu jedem Zeitpunkt bestanden.

Aus dem Jahresüberschuss von 1,1 Mio € werden 0,2 Mio € den Gewinnrücklagen zugeführt. Der verbleibende Bilanzgewinn wird wieder voll an die Aktionäre weitergegeben, was zu einer Dividende in Vorjahreshöhe führt.

Auch für 2011 sieht sich die Gesellschaft sehr gut positioniert, so Vorstand Dr. Wolfgang Hofbauer. „Die DMB Rechtsschutz setzt auf günstige und leistungsstarke Produkte, innovatives Marketing, hervorragenden Service und einen mehrschichtigen Vertriebsansatz“. Damit will die Gesellschaft im laufenden Jahr ein Wachstum von 10 Prozent erzielen und ein Ergebnis erwirtschaften, das eine Dividende in Vorjahreshöhe ermöglicht.



Herr Dr. Wolfgang Hofbauer
Vorstand
Tel.: 0221 3763860
Fax: 02 21 3763855
E-Mail: vorstand@dmb-rechtsschutz.de

DMB Rechtsschutz-Versicherung AG
Bonner Straße 323
50968 Köln
http://www.dmb-rechtsschutz.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de