Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.02.2012
Werbung

DOMCURA Pflege: Jetzt auch mit Unisex Tarif

Die Kieler DOMCURA AG bietet ab März dieses Jahres im Rahmen ihrer Pflegezusatzversicherung einen weiteren Tarif – den Unisex Tarif – am Markt an. Das Unternehmen ist damit der erste Assekuradeur, der die zum 23.12.2012 gesetzlich vorgeschriebene Umstellung auf Unisex – zunächst als Ergänzung zum Bisex Tarif – bereits vollzogen hat.

Optimale Ausrichtung auf beide Zielgruppen


Das Betragsniveau für Männer steigt im Unisex Tarif im Vergleich zum Bisex Tarif um ca. 30%; hingegen können Frauen einer Beitragsentlastung in Höhe von 25% entgegensehen. Klar wird: Mit den vorhandenen Produkten können beide Zielgruppen optimal bedient werden.

Zahlreiche Leistungserweiterungen


Hervorzuheben ist, dass im Zuge dieser Tarifeinführung auch das Bedingungswerk optimiert wurde. So profitieren die Kunden im Unisex Tarif von zusätzlichen Leistungsbausteinen – exemplarisch sind das:

Eine erweiterte Nachversicherungsgarantie - die Leistung kann bei Tod des Partners oder des Kindes und bei Scheidung erhöht werden. Außerdem kann sich der Kunde innerhalb von fünf Jahren nach Vertragsabschluss für eine Erhöhung entscheiden, ohne einen konkreten Anlass angeben zu müssen. Neu ist zudem, dass der Kunde unterschiedliche Leistungshöhen für die ambulante und stationäre Pflege versichern kann.

Pflegestufe „0“ stark optimiert


Außerdem hat er die Möglichkeit, sich bei Vertragsabschluss optional für eine lebenslange Leistungsdynamik zu entscheiden, die auch im Pflegefall erfolgt. Besonders herauszustellen ist, dass der Kunde sich jetzt bereits in Pflegestufe „0“ wiederfindet, wenn nur zwei Kriterien nach § 45a SGB XI erfüllt sind – zuvor waren es derer drei. Im Rahmen der „Schutzengelgarantie“ hat der Kunde ein Anrecht auf eine persönliche Vertrauensperson. Bedeutet konkret, dass der persönliche Schutzengel im Schadenfall der versicherten Person betreuend zur Seite steht, z.B. bei der Überprüfung der erbrachten Pflegeleistung und beim Erstellen von Besuchsberichten für eine eventuelle Optimierung der Leistungserbringung.



Kontakt:
DOMCURA Pflegeteam
Tel.: 0431-54654-607
Fax: 0431-54654-667
E-Mail: pflege@domcura.de

DOMCURA AG
Theodor-Heuss-Ring 49
24113 Kiel
www.domcura.de

Zum Unternehmen:

Die DOMCURA AG ist als Assekuradeur Spezialist im Kompositversicherungsbereich. Mit über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Kieler Unternehmen bundesweit mit großem Erfolg tätig. Aktuell hat die DOMCURA etwa 610.000 Versicherungsverträge in der eigenen Verwaltung und kooperiert mit über 5.000 Maklern, Mehrfachagenten und Finanzdienstleistern sowie Maklerpools und Versicherungsportalen.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de