Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.01.2008
Werbung

DWS ACCESS Global Timber: Erstes weltweit diversifiziertes Waldinvestment

DWS ACCESS: Neue Plattform für reale Vermögenswerte

Frankfurt, Januar 2008. Der seit dieser Woche erwerbbare geschlossene Fonds DWS ACCESS Global Timber bietet deutschen Privatanlegern erstmals weltweiten Zugang zu Waldinvestments. Dafür wurde die neue Plattform DWS ACCESS geschaffen, die Anlegern Zugang zu physischen Vermögenswerten ermöglicht. Stephan Kunze, Leiter der DWS in Europa: „DWS ACCESS ist für die DWS ein Meilenstein auf dem Weg zum verpackungsneutralen Asset Manager. Mit DWS ACCESS öffnet sich Privatanlegern die Tür zu professionellen Vermögensverwaltern realer Assets.“

Die Nachfrage nach Holz steigt stetig. Die wachsende Weltbevölkerung und die rasante wirtschaftliche Entwicklung in vielen Schwellenländern Asiens, Lateinamerikas oder Osteuropas führen zu einer fortschreitenden Industrialisierung und zu einem steigenden Bedarf an Industrieholz. Auf diese Nachfragesteigerungen reagiert das Angebot kaum. Holz braucht Zeit, um wertvoll zu werden. Mit zunehmendem Umfang und damit größeren Einsatzmöglichkeiten steigt der Wert. Dieser biologische Zinseszinseffekt schützt das Kapital des Anlegers auch im Falle von eventuellen Nachfragerückgängen. Kunze: „Waldinvestments ergänzen sehr gut herkömmliche Anlagen. Sie sind performancestark und in einer Welt zusammenlaufender Korrelationen bietet Wald eine hervorragende Diversifikation.“

FourWinds Capital Management berät den ersten Zielfonds DWS ACCESS Global Timber und trifft die Auswahl der weltweiten Investitionen in Wald und in die Forstwirtschaft. Das sechsköpfige Wald-Team verfügt zusammen über hundert Jahre Erfahrung in der Waldbranche, genießt einen ausgezeichneten Ruf im Markt und hat die DWS unter allen Waldmanagern am meisten überzeugt.

Der DWS ACCESS Global Timber investiert umfassend in die Waldwirtschaft. Im Rahmen des Investitionsprozesses untersuchen die Experten kontinuierlich aussichtsreiche internationale Standorte, z.B. in Brasilien, Osteuropa und Afrika. Bei der Auswahl der Investitionsobjekte spielen Holzart, Wachstumszyklus, Verwendungsmöglichkeit und der Beforstungsstil eine wichtige Rolle.

Der DWS ACCESS Global Timber richtet sich an in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtige Privatpersonen. Mindestanlagebetrag sind USD 10.000. Es wird eine Rendite von acht bis zehn Prozent jährlich angestrebt. Ausschüttungen sind ab dem dritten Jahr nach Vollinvestition geplant und stellen Einkünfte aus Kapitalvermögen dar. Frühestens nach zehn Jahren können Anleger unter bestimmten Bedingungen ihre Beteiligung kündigen. Der Ausgabeaufschlag beträgt 5%.

DWS Investment GmbH
Mainzer Landstr. 178-190
60612 Frankfurt/M.
http://www.dws.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de