Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.03.2009
Werbung

Danske Invest Europe Small Cap gewinnt Lipper Fund Award 2009

Die dänische Investmentfonds-Marke Danske Invest ist mit dem Lipper Fund Award ausgezeichnet worden. Der Danske Invest Europe Small Cap erzielte im Dreijahresvergleich die beste Wertentwicklung in seiner Kategorie'"Equity Europe Small & Mid Caps".

Der Danske Invest Europe Small Cap ging als Sieger über drei Jahre aus seiner Vergleichsgruppe hervor. Es gelang dem Fonds seinen Vergleichsindex über diesen Zeitraum durchschnittlich um 9,08 Prozent zu schlagen. Dass sich der Danske Invest Europe Small Cap besser als der Markt entwickelt hat, basiert unter anderem auf der gezielten Einzeltitelauswahl bei Danske Invest. "Nur wenige Unternehmen schaffen es nach genauer, umfassender Analyse in unsere Fondsportfolios. Der Lipper Fund Award für den Danske Invest Europe Small Cap zeigt, dass sich diese sorgfältige Prüfung lohnt," freut sich Ivan Larsen, Fondsmanager des Danske Invest Europe Small Cap und Chief Portfolio Manager bei Danske Capital.

Der Danske Invest Europe Small Cap (ISIN: LU0123485178) investiert in kleine und mittelgroße europäische Unternehmen, deren Streubesitz einen Marktwert von mindestens 50 Millionen und höchstens 5 Milliarden Euro hat. Larsen, der den Fonds seit fast fünf Jahren erfolgreich managt, wird sich bei der Titelauswahl auch zukünftig auf wichtige individuelle Unternehmensmerkmale konzentrieren. "Eine starke Marktposition, große Preissetzungsmacht und die Kapazität, ausreichenden Cash-Flow zu generieren, sind für mich die entscheidenden Erfolgsfaktoren eines Unternehmens - vor allem in der jetzigen gesamtwirtschaftlichen Situation", so Larsen.

Beste Wertentwicklung über drei Jahre

Der Danske Invest Europe Small Cap hat sich in den letzten drei Jahren signifikant besser entwickelt als der Markt. Im Jahr 2006 erzielte der Fonds ein Plus von 38,4 Prozent und damit rund 9 Prozent mehr als sein Vergleichsindex, der MSCI Europe Small Cap Index. Auch im Jahr 2007 schlug der Fonds mit 11,3 Prozent seine Benchmark und erreichte eine positive Wertentwicklung von 3,8 Prozent. Im vergangenen Jahr musste auch der Danske Invest Europe Small Cap marktbedingt Verluste verbuchen. Während der Vergleichsindex 51,9 Prozent verlor, betrug das Minus beim Fonds nur 44,4 Prozent.



Frau Simone Wenzel
Tel.: +49-69-4272616-839
Fax: +49-69-4272616-822
E-Mail: sw@fischerappeltziegler.de

Danske Capital
Strødamvej 46
2100 Kopenhagen
Dänemark
www.danskecapital.com

Über Danske Invest:
Danske Invest ist die gemeinsame Marke der Investmentfonds, die von Verwaltungsgesellschaften im Danske Bank-Konzern verwaltet werden. Danske Invest bietet Anlegern in Skandinavien und anderen nordeuropäischen Ländern eine breite Palette von Aktien- und Rentenfonds an. Die Fonds werden durch Banken im Danske Bank-Konzern und andere ausgewählte Banken und Finanzdienstleistungsinstitute vertrieben. Der Danske Bank-Konzern ist das größte Finanzdienstleistungsunternehmen in Dänemark und eines der größten im skandinavischen Raum.
Der Hauptpartner von Danske Invest ist Danske Capital, eine international operierende Investmentgesellschaft mit Hauptsitz in Dänemark und Teil der Danske Bank Group. Außerdem kooperiert Danske Invest mit Investmentexperten und Vermögensverwaltern weltweit. Weiterführende Informationen sind auf der Internetseite www.danskeinvest.com zu finden.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de