Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.12.2009
Werbung

Debeka Krankenversicherung führt Tarife für Ärzte ein

Die Debeka, Marktführer der privaten Krankenversicherung in Deutschland, bietet ab Januar 2010 erstmals einen speziellen Krankenversicherungsschutz für Ärzte an. Damit will die Versicherungsgruppe nicht nur einen neuen Kundenkreis für sich gewinnen, sondern auch das Angebot für bestehende Geschäftsverbindungen aus anderen Versicherungsbereichen abrunden. Denn über die Debeka Lebensversicherung bestehen bereits starke Bindungen im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge zu Arztpraxen und Kliniken.

Roland Weber, Vorstandsmitglied der Versicherungsgruppe, sieht große Chancen in der Markteinführung: „Die Ärzte kennen uns als seriösen und verlässlichen Partner im Gesundheitswesen, schließlich ist jeder vierte Privatpatient bei der Debeka versichert. Wir gehen deshalb davon aus, dass viele Ärzte unser neues Angebot nutzen werden. Selbstverständlich werden auch die neuen Tarife dem anerkannten, günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis der Debeka entsprechen".

Die neuen Tarife bieten Ärzten und Studenten der Humanmedizin sowie deren Familien einen individuellen Versicherungsschutz. Die speziell zugeschnittenen Produkte werden in zwei verschiedenen Tarifstufen angeboten und sehen eine Selbstbeteiligung für die Bereiche der ambulanten Krankenhilfe sowie Zahnbehandlung und Zahnersatz in Höhe von 1.200 Euro (Kinder 600 Euro) vor. Eine Besonderheit: Wird eine Operation ambulant vorgenommen, sodass eine stationäre Krankenhausbehandlung vermieden wird, entfällt der Selbstbehalt.

Ein Krankentagegeld, günstigere Beiträge während der Ausbildung und Optionen für eine zusätzliche Beitragssenkung im Alter runden das Angebot ab und bieten umfangreiche Flexibilität. Entscheidet sich der Versicherte bei Vertragsabschluss zunächst für die Variante mit etwas niedrigerem Leistungsniveau, kann er durch eine besondere Vereinbarung später dennoch seinen Versicherungsschutz ohne weitere Prüfungen erhöhen.

Mit 2,1 Millionen Vollversicherten ist die Debeka Krankenversicherung der größte private Krankenversicherer in Deutschland. Einschließlich der Zusatzversicherungen für Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung betreut das Unternehmen 4,3 Millionen versicherte Personen.



Leiter der Unternehmenskommunikation der Debeka-Gruppe
Herr Dr. Gerd Benner

Tel.: (02 61) 4 98-11 00
Fax: (02 61) 4 98-11 11
E-Mail: presse@debeka.de


Herr Christian Arns
st. Pressesprecher
Tel.: (02 61) 4 98-11 22
Fax: (02 61) 4 98-11 11
E-Mail: presse@debeka.de

Debeka Versicherungen und Bausparkassen
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
56058 Koblenz
http://www.debeka.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de