Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 18.03.2008
Werbung

Debeka erneut mit Spitzenratings von Assekurata und map-report - Riester-Offensive im Jahr 2008

Beide Versicherungsvereine der Debeka-Gruppe, die Kranken- und die Lebensversicherung, erhielten jetzt zum wiederholten Male Bestnoten von Analysten in der Unternehmens- und Produktbewertung. Damit kann die Debeka auch im Jahr 2008 wieder mit hervorragenden Rating-Ergebnissen aufwarten.

Die Debeka Krankenversicherung, der größte private Krankenversicherer in Deutschland, erreichte im Branchenvergleich des Wirtschaftsdienstes map-report erneut die beste Bewertung für „langjährig hervorragende Leistungen“. Dazu erklärte der Chefredakteur des map-report, Manfred Poweleit: „Seit dem Jahr 2001 dominiert die Debeka den Langfristvergleich im m-rating mit der Bewertung mmm für hervorragende Ergebnisse und verteidigt gleichzeitig erneut die Position als bilanz- und servicestärkster privater Krankenversicherer Deutschlands.“ Das Rating-Ergebnis des map-report bestätigt die Ergebnisse des Kundenmonitor 2007, in dem der Debeka Kranken attestiert wurde, die zufriedensten Kunden der Branche zu besitzen.

Die Debeka Lebensversicherung erreichte zum fünften Mal in Folge ein „exzellentes" Assekurata-Rating. Dabei erzielte sie zum zweiten Mal in allen fünf untersuchten Teilqualitäten die Bewertung "exzellent" - ein Ergebnis, das die Rating-Analysten von Assekurata in der Lebensversicherung noch nie zuvor vergeben haben. Besonders hervorzuheben ist laut Assekurata die "hervorragende Kundenorientierung" der Debeka Leben, die durch eine Befragung der Debeka-Mitglieder untermauert wird. Darüber hinaus sei die "exzellente Gewinnbeteiligung" ein wesentlicher Erfolgsfaktor des Unternehmens. Die Debeka Leben gewähre ihren Kunden seit Jahren eine deklarierte Gesamtverzinsung, die eine Spitzenposition im Markt einnehme. An dieser überdurchschnittlich hohen Deklaration halte die Debeka mit 5,1 Prozent ( Marktdurchschnitt: 4,37 Prozent) zum fünften Mal in Folge fest.

Für Uwe Laue, den Vorstandsvorsitzenden der Debeka-Versicherungsgruppe, kommen die Rating-Ergebnisse nicht von ungefähr: „Ein über viele Jahrzehnte hinweg hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis ist der entscheidende Faktor für nachhaltigen Erfolg und dadurch entstehendes Wachstum unserer Unternehmensgruppe. Unsere ausschließliche und konsequente Ausrichtung an den Bedürfnissen unserer Mitglieder bewirkt fast zwangsläufig Testergebnisse, wie wir sie jetzt erneut erhalten haben. Sie sind unsere Form der Werbung. Durch positive Rating-Ergebnisse können wir auf kostenintensive Werbe- und Imagekampagnen verzichten.“

Besonders das "exzellente" Assekurata-Rating wird der Debeka Leben auch im Jahr 2008 weitere Wachstumschancen ermöglichen. Nach Auskunft von Uwe Laue wird die Debeka Leben ihren Vertriebsschwerpunkt innerhalb der Altersvorsorgeprodukte auf die Riester-Rente legen. „Erst knapp elf Millionen Bundesbürger besitzen eine Riester-Vorsorgepolice – und das bei einer hohen staatlichen Förderung durch Zulagen und Steuervorteile. Wir sehen in der Versorgung der Menschen mit Riester-Produkten auch eine sozialpolitische Verantwortung. Schließlich wurde die Riester-Rente als Ausgleich für eine Reduzierung des gesetzlichen Rentenniveaus geschaffen.“



Herr Dr. Gerd Benner
Tel.: 0261/498-1100
E-Mail: presse@debeka.de

Debeka Versicherungen und Bausparkassen
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
56073 Koblenz
http://www.debeka.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de