Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.06.2011
Werbung

Debi Select Fonds führen Kapital zurück

Prüfungskommission begleitet Rückzahlung bis zum Jahresende 2011

Die Debi Select Gruppe wird ihre drei Factoring-Fonds zum Ende des Jahres 2011 auflösen. Die Anleger können ihr Kapital dann ausgezahlt bekommen oder aber in einer optimierten Nachfolgevariante weiterführen.

„Wir haben diese Nachfolgevariante mit Banken und Kapitalanlagegesellschaften als Partner entwickelt. Sie bietet zusätzliche Vorteile, die ein Geschlossener Fonds nicht hat“, sagt Josef Geltinger, Geschäftsführer der Debi Select Verwaltungs GmbH. „Zum Beispiel kann der Kapitalgeber bei diesem Produkt künftig mittels eines Freistellungsauftrags verhindern, dass er Abgeltungssteuern abführen muss.“ Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass Geschlossene Fonds nicht zwingend die ideale Anlageform für das oft kurzfristige Geschäft mit Factoringforderungen sind.

Die Abwicklung der Factoring-Fonds wird Debi Select von einer Prüfungskommission begleiten lassen. Diese Prüfungskommission setzt sich zusammen aus einem Diplom-Kaufmann und einem Diplom-Finanzwirt, die Debi Select-Produkte vertreiben, sowie zwei unabhängigen Sachverständigen (die namentliche Besetzung wird Debi Select in Kürze bekanntgeben). Außerdem wird eine renommierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft diesen Prozess prüfen und entsprechend testieren. „Unser Ziel ist es, völlige Transparenz und Sicherheit für das Anlegerkapital zu gewährleisten, damit der Anleger keinerlei Nachteile oder gar Schäden erleidet“, so Josef Geltinger.

Um diese Maßnahme realisieren zu können, befindet sich bereits ein Teil des in die Factoringgesellschaften investierten Kapitals im Rücklauf. Das noch ausstehende Kapital wird nach Plan ratenweise an den Fonds zurückfließen, um eine komplette Rückführung bis 31. Dezember 2011 zu gewährleisten. Debi Select wird seine Anleger und Vertriebspartner in regelmäßigen Abständen über die Arbeit und Ergebnisse der Prüfungskommission berichten.



Herr Michael Oehme
Tel.: 06031.9659.800
Fax: 06031.9659.801
E-Mail: info@finanzmarketingberatung.de

Debi Select Verwaltungs GmbH
Porschestraße 21
84030 Landshut
Deutschland
www.debiselect.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de