Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.06.2008
Werbung

Deka Immobilien erneut auf Einkaufstour in Frankreich

Ankauf des Büroprojekts Wood Parc in Toulouse getätigt

Die Deka Immobilien GmbH hat die Projektentwicklung Wood Parc in Toulouse erworben. Das bis 2010 fertig zu stellende Büro-Ensemble wurde für einen Offenen Immobilien-Spezialfonds der Deka Immobilien angekauft. "Wir erwarten, dass die starke Vermietung von Neubauflächen in Toulouse anhält. Das Objekt Wood Parc sollte nach seiner Fertigstellung somit auf eine günstige Nachfragesituation treffen", sagt Gerhard Gminder, Geschäftsführer der Deka Immobilien GmbH. Verkäufer ist mit Bouygues Immobilier einer der größten Immobilienentwickler Frankreichs.

Der Baubeginn des aus drei Gebäuden bestehenden Objekts war im  Frühjahr 2008. Es sind drei Bauabschnitte vorgesehen. Mit der Fertigstellung stehen rund 13.000 qm Bürofläche für bis zu 1040 Mitarbeiter zur Verfügung. Als erstes Büroprojekt der Region erhält Wood Parc die HQE-Zertifizierung ("haute qualité environnementale") und erfüllt somit höchste Anforderungen an Wasseraufbereitung, Baumaterialien und Wartung. Das Baugrundstück befindet sich im äußeren Stadtgürtel von Toulouse auf dem campusartigen Projektstandort Basso Cambo. Toulouse hat einen Bestand von 2.900.000 qm Büroflächen und zeichnet sich durch eine in den letzten Jahren kontinuierlich auf 2,3 % gesunkene Leerstandsrate aus. Einer starken Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Büroflächen steht ein verhältnismäßig geringes Angebot gegenüber.



Herr Dr. Rolf Kiefer
Leiter public relations
Tel.: 069/71 47-79 18
E-Mail: presse@dekabank.de

DekaBank Deutsche Girozentrale
Mainzer Landstr. 16
60325 Frankfurt/M.
www.dekabank.de

Der DekaBank-Konzern ist der größte Anbieter von Offenen Immobilienfonds in Deutschland. Die beiden Kapitalanlagegesellschaften Deka Immobilien Investment GmbH und WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH managen zusammen ein Fondsvermögen von über 18 Mrd. Euro. Die Deka Immobilien GmbH ist als Schwesterunternehmen dieser Gesellschaften für den An- und Verkauf von Immobilien, das Management dieser Assets und alle weiteren Immobilien-Dienstleistungen sowie für die Produktentwicklung zuständig. Die drei Gesellschaften bilden gemeinsam mit der Einheit Real Estate Lending der DekaBank das Konzerngeschäftsfeld Asset Management Immobilien.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de