Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.01.2008
Werbung

Deka Immobilien investiert erneut in Portugal

Beteiligung an Loure Shopping in Lissabon für rund 65 Mio. Euro erworben

Frankfurt, Januar 2008. Die Deka Immobilien baut ihr internationales Engagement aus und tätigt ihre vierte Investition in Portugal. Für den Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa erwarb sie eine 50-prozentige Beteiligung in Höhe von rund 65 Mio. Euro an dem Shopping-Center „Loure Shopping“ in Lissabon. Verkäufer, Entwickler und Betreiber des im Oktober 1995 eröffneten Centers ist die portugiesische Sonae Sierra Gruppe. Die Deka Immobilien wurde bei diesem Ankauf von CB Richard Ellis beraten.

Das Center ist voll vermietet und bietet einen ausgewogenen Branchenund Mieter-Mix mit führenden Einzelhandelsgruppen. Hierzu zählen: Zara, Massimo Dutti, Vobis, H&M, Stradivarius, Oysho, Pull & Bear sowie ein Kino mit 7 Sälen. Das Center befindet sich ca. 20 km nördlich des Stadtzentrums von Lissabon im Stadtteil Quinta do Infantado. Es ist wichtiger Bestandteil eines neuen Konzeptes zur Stadtteilentwicklung. In der unmittelbaren Umgebung werden in den nächsten Jahren weitere 6.500 Wohneinheiten fertig gestellt.

Das Immobilienportfolio der Deka Immobilien in Portugal wird mit dieser Investition auf vier Objekte aufgestockt. Zu den weiteren Engagements zählen ein Bürogebäude in Lissabon, ein Shopping-Center in Torre Novas sowie ein Logistikportfolio, bestehend aus drei Lagerhallen, in Azambuja. Die Deka Immobilien ist seit 2006 in Portugal investiert.



Herr Dr. Rolf Kiefer
L PR
Tel.: 069/71 47-79 18
E-Mail: presse@dekabank.de

DekaBank Deutsche Girozentrale
Mainzer Landstr. 16
60325 Frankfurt/M.
www.dekabank.de

Der DekaBank-Konzern ist der größte Anbieter von Offenen Immobilienfonds in Deutschland. Die beiden Kapitalanlagegesellschaften Deka Immobilien Investment GmbH und WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH managen zusammen ein Fondsvermögen von rund 17 Mrd. Euro. Die Deka Immobilien GmbH ist als Schwesterunternehmen dieser Gesellschaften für den An- und Verkauf von Immobilien, das Management dieser Assets und alle weiteren Immobilien-Dienstleistungen sowie für die Produktentwicklung zuständig. Die drei Gesellschaften bilden gemeinsam mit der Einheit Real Estate Lending der DekaBank das Konzerngeschäftsfeld Asset Management Immobilien.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de