Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.06.2010
Werbung

Deka Immobilien realisiert Verkauf für rund 123 Mio. Euro

Gewinnbringende Veräußerung eines Bürokomplexes in Seoul

Die Deka Immobilien GmbH hat das voll vermietete Büroobjekt "Eugene Investment & Securities Building" in Seoul, Südkorea, für rund 123 Mio. Euro verkauft. Der Übergang von Nutzen und Lasten erfolgte am 31. Mai 2010. Käufer ist die koreanische "Public Officials Benefit Association", eine halbstaatliche Fondsgesellschaft, die Pensionsgelder von Staatsbeamten verwaltet. Die Liegenschaft im Büroteilmarkt Yoido befand sich seit September 2004 im Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienGlobal. Bei einem Investitionsvolumen in 2004 von knapp 70 Mio. Euro konnte nun ein Verkaufspreis erzielt werden, der rund 30 Prozent über dem aktuellen Sachverständigenwert von rund 95 Mio. Euro liegt. "Nachdem im vergangenen Jahr die Kapitalmarktverunsicherung insbesondere die Nutzung von Investitionschancen ermöglicht hat, kann jetzt die bereits eingetretene Erholung auf einzelnen Märkten genutzt werden, um Verkäufe mit Gewinn zu realisieren.", so Thomas Schmengler, Geschäftsführer der Deka Immobilien GmbH. Die insgesamt rund 40.000 qm Nutzfläche des Objekts sind langfristig und nahezu vollständig an Eugene Investment & Securities vermietet.

Der Verkauf der Liegenschaft wird im Zuge eines aktiven Portfoliomanagements getätigt. Dazu gehören, neben der erfolgreichen Veräußerung von Immobilien zum geeigneten Zeitpunkt, die Akquisition von Objekten erstklassiger Qualität und Lage sowie wertsteigerndes Immobilienmanagement.




Herr Dr. Rolf Kiefer
Leiter public relations
Tel.: 069/71 47-79 18
Fax:
E-Mail: rolf.kiefer@deka.de


Frau Jennifer Ivonne Menge

Tel.: 069/7147- 7761
Fax:
E-Mail: jenniferivonne.menge@deka.de

DekaBank Deutsche Girozentrale
Mainzer Landstr. 16
60325 Frankfurt/M.
www.dekabank.de

Der DekaBank-Konzern ist der größte Anbieter von Offenen Immobilienfonds in Deutschland. Die beiden Kapitalanlagegesellschaften Deka Immobilien Investment GmbH und WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH managen zusammen ein Fondsvermögen von über 21 Mrd. Euro. Deka Immobilien GmbH ist als Schwesterunternehmen dieser Gesellschaften für den An- und Verkauf von Immobilien, das Management dieser Assets und alle weiteren Immobilien-Dienstleistungen sowie für die Produktentwicklung zuständig. Die drei Gesellschaften bilden gemeinsam mit der Einheit Real Estate Lending der DekaBank das Konzerngeschäftsfeld Asset Management Immobilien.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de