dvb-Pressespiegel

Werbung
26.01.2009 - dvb-Presseservice

Deka Investment ist „Top-Fondsgesellschaft“ Capital vergibt in allen fünf Kategorien die Höchstnote

Das Wirtschaftsmagazin Capital hat die Deka Investment GmbH als „Top-Fondsgesellschaft“ mit der Höchstnote von fünf Sternen in allen fünf bewerteten Kategorien ausgezeichnet. Lediglich neun der 100 untersuchten Fondshäuser erreichten diese Spitzenbewertung. Die Deka Investment schaffte es mit 77,2 von möglichen 100 Punkten zum ersten Mal in die Top-Liga. „Diese renommierte Auszeichnung spornt uns an und zeigt, dass sich die Arbeit der vergangenen Jahre auch in schwierigen Marktphasen auszahlt“, sagt Thomas Neiße, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deka Investment.

In der Untersuchung überzeugte die Deka mit der Fondsqualität aller Aktien-, Renten- und Mischfonds über den Ein-, Drei- und Fünfjahreszeitraum. Zu den Top-Fonds zählen unter anderem der Mischfonds Deka-
Stiftungen Balance sowie der Köln-Rentenfonds Deka. Zudem punktete die Fondsgesellschaft mit einer sehr guten Bewertung in der Kategorie Management. „Bei Service und Produktpalette zählt Deka zu den Spitzenanbietern“ , schreibt Capital in seiner Bewertung weiter. Im Auftrag des Wirtschaftsmagazins wurde das Rating bereits zum siebten Mal von dem renommierten Fondsanalysten Feri Euro Rating Services und Steria Mummert Consulting erstellt.  




Herr Dr. Rolf Kiefer
Leiter public relations
Tel.: 069/71 47-79 18
Fax:
E-Mail: rolf.kiefer@dekabank.de


Frau Miriam Breh

Tel.: 069/7147 – 5286
Fax:
E-Mail: miriam.breh@deka.de

DekaBank Deutsche Girozentrale
Mainzer Landstr. 16
60325 Frankfurt/M.
www.dekabank.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de