Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.04.2010
Werbung

Deka Investment ist bestes großes Rentenfondshaus

Morningstar Fund Awards in Frankfurt verliehen

Die Deka Investment GmbH ist von der Ratingagentur Morningstar als "Bestes großes Rentenfondshaus" in Deutschland ausgezeichnet worden. Der Preis wurde bei den diesjährigen Morningstar Fund Awards gestern Abend in Frankfurt am Main verliehen.

Bereits im Vorjahr war die Deka Investment in dieser Kategorie erfolgreich gewesen. 2009 belegte das Team um Frank Hagenstein, Geschäftsführer der Deka Investment GmbH und Leiter Rentenfondsmanagement, den zweiten Platz. Nun gelang der Sprung an die Spitze. "Diese Verbesserung ist eine außerordentliche Leistung, insbesondere mit Blick auf das schwierige Rentenumfeld 2008", hebt Oliver Behrens hervor, der im Vorstand der DekaBank das Geschäftsfeld Asset Management Kapitalmarkt verantwortet. "Der Gruppensieg bei den großen Anbietern über fünf Jahre zeigt klar, dass wir durch aktives Management in der Lage sind, in unterschiedlichen Marktphasen einen Mehrwert zu erzielen." Neben der Deka wurden in der Gruppe der "Großen Rentenfondshäuser" 15 weitere Anbieter bewertet.

Bei der Deka Investment gingen insgesamt 28 Publikumsfonds mit einer Historie von mindestens fünf Jahren in die Auswertung ein. In ihrer Analyse heben die Experten von Morningstar vor allem die überdurchschnittliche Wertentwicklung der Rentenfonds in den Jahren 2008 und 2009 hervor. Diese beiden Jahre waren von stark gegensätzlichen Entwicklungen an den Rentenmärkten gekennzeichnet und stellten deshalb für die Marktteilnehmer eine besondere Herausforderung dar. "Wir haben bereits frühzeitig damit begonnen, die Risiken in unseren Fonds abzubauen und unsere Gewichtungen von Covered Bonds und Unternehmensanleihen zu reduzieren", erläutert Frank Hagenstein. "Im ersten Quartal 2009 haben wir die Chancen genutzt, die sich aufgrund der damaligen Marktlage boten, und unter anderem Anleihen wie amerikanische Finanztitel und zyklische Konsumwerte mit attraktiven Risikoprämien erworben."




Herr Dr. Rolf Kiefer

Tel.: 069/71 47-79 18
Fax:
E-Mail: rolf.kiefer@deka.de


Herr Markus Rosenberg

Tel.: 069/71 47-51 21
Fax:
E-Mail: presse@dekabank.de

DekaBank Deutsche Girozentrale
Mainzer Landstr. 16
60325 Frankfurt/M.
www.dekabank.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de