Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.08.2008
Werbung

DekaBank emittiert Pfandbriefe nach Luxemburger Recht

Neues Refinanzierungsangebot für die Sparkassen

Die DekaBank wird zukünftig Pfandbriefe nach Luxemburger Recht auflegen. Die Luxemburger Aufsichtsbehörde CSSF hat jetzt dem zentralen Asset Manager der Sparkassen-Finanzgruppe die Genehmigung erteilt, so genannte Lettres de Gage (LdG) über seine Niederlassung in Luxemburg zu emittieren. Mit der Erschließung dieses Anlageinstruments erweitert die DekaBank ihre Angebotspalette um ein weiteres innovatives Produkt. Pfandbriefe nach Luxemburger Recht sind risikoarm sowie liquide. Die DekaBank beabsichtigt, mit diesem Produkt die Refinanzierung im Bereich der öffentlich-rechtlichen Projekt- und Spezialfinanzierungen des Hauses langfristig zu stärken. Zusätzlich entspricht sie mit dem Eintritt ins LdG-Geschäft dem Wunsch der Sparkassen nach einem zusätzlichen, krisenfesten Refinanzierungsinstrument. Die Niederlassung wird geleitet von Andrew Readinger, Wolfgang Dürr und Hartmut Rahner.

Andrew Readinger (42) tritt voraussichtlich Mitte August 2008 sein Amt an. Readinger startete seine Karriere 1987 als Wertpapierhändler in New York und hatte von 1992 bis 2005 verschiedene leitende Positionen bei JPMorgan und Morgan Stanley in New York sowie London inne. Im Jahr 2005 ging er zur Depfa Bank plc in Dublin, wo Readinger zuletzt Co-CEO war.

Wolfgang Dürr (51) wird ebenfalls Mitte August 2008 Mitglied der Niederlassungsleitung. Dürr ist seit Dezember 2006 Geschäftsführer der DekaBank Deutsche Girozentrale Luxembourg S.A. und dort verantwortlich für die Einheit Finanzen Ausland - Rechnungswesen/Controlling. Zuvor bekleidete er verschiedene leitende Positionen bei der HSH Nordbank.

Hartmut Rahner (48) komplettiert ab 1. Januar 2009 die Leitung der Luxemburger Niederlassung. Zuletzt war Rahner bei der Deutschen Genossenschafts-Hypothekenbank AG in Hamburg, wo er seit 2000 das Treasury leitete. Davor war er lange Zeit in verantwortlicher Position im Treasury der WestLB tätig.




Herr Dr. Rolf Kiefer
Leiter public relations
Tel.: 069/71 47-79 18
Fax:
E-Mail: rolf.kiefer@dekabank.de


Herr Jürgen Fischer

Tel.: 069/7147 -1235
Fax:
E-Mail: juergen.fischer@dekabank.de

DekaBank Deutsche Girozentrale
Mainzer Landstr. 16
60325 Frankfurt/M.
www.dekabank.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de