Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.10.2008
Werbung

Deloitte baut Versicherungssektor weiter aus

Deloitte hat die Versicherungsspezialisten B&W Deloitte erworben/Verstärkung der Beratungskompetenz im Versicherungssektor

München, Oktober 2008 – Durch die Akquisition (rückwirkend) zum 1. Juni 2008) von B&W Deloitte, ursprünglich 100-prozentige Tochtergesellschaft von Deloitte UK, vertiefen die bisherigen Geschäftspartner ihre langjährige Zusammenarbeit im Versicherungssektor und schaffen durch diesen strategischen Schritt einen gemeinsamen Marktauftritt. Das erfahrene Team rund um die Experten Bharat Bhayani, Claus Brinkmann und Norbert Heinen konnte für die deutsche Partnerschaft gewonnen werden.

„B&W Deloitte hat in den vergangenen Jahren seinen Wachstumskurs kontinuierlich fortgesetzt. Allein im Geschäftsjahr 2006/07 ist der Umsatz um zehn Prozent auf knapp neun Millionen Euro gestiegen“, freut sich Wolfgang Grewe, Sprecher der Geschäftsführung bei Deloitte. „Damit etabliert sich B&W Deloitte als zweitgrößte Beratungsgesellschaft für Versicherungsunternehmen in Deutschland.“

B&W Deloitte ist auf klassische aktuarielle Dienstleistungen spezialisiert. Das Produktportfolio umfasst überdies strategische Beratung sowie die Entwicklung komplexer Unternehmensmodelle zur wert- und risikoorientierten Steuerung von Versicherungsunternehmen. Zu den Kunden zählen neben Erstversicherern auch Rückversicherer, Makler, Aufsichtsbehörden und Investoren. Das gesamte Team von B&W Deloitte besteht aus 35 Mitarbeitern.

Bharat Bhayani verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Versicherungswesen, hier insbesondere in den Bereichen Unternehmensbewertung und Modellierung von Versicherungsbeständen. Er ist Mitglied des Rechnungslegungs- und Solvency-Ausschusses der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV) sowie von deren Solvency-II-Leben-Arbeitsgruppe.

Der Versicherungsexperte Claus Brinkmann sammelte umfangreiche Beratungserfahrung in verschiedenen leitenden Positionen bei der Kölnischen Rückversicherung, der GE Frankona-Rückversicherung und der Münchner Rück.

Norbert Heinen besitzt über 25 Jahre Berufserfahrung mit dem Schwerpunkt Lebensversicherung, insbesondere bei Produktgestaltung und Finanzmanagement. Seit Anfang der 90er-Jahre engagiert er sich im Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft und der DAV, deren Vorsitzender er in den Jahren 2005 bis 2007 war.

„Mit Deloitte Deutschland haben wir uns einem starken Partner mit über 100 Jahren Erfahrung in der Finanzwirtschaft angeschlossen“, unterstreicht Norbert Heinen, Geschäftsführer B&W Deloitte und Partner bei Deloitte Deutschland. „Unsere beiden Leistungsportfolien ergänzen sich optimal, sodass unsere Kunden davon enorm profitieren werden.“



Frau Isabel Milojevic
PR Manager
Tel.: +49 89 29036-8825
E-Mail: imilojevic@deloitte.de

Deloitte & Touche GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Rosenheimer Platz 4
81669 München
www.deloitte.com

Über Deloitte

Deloitte erbringt Dienstleistungen aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Corporate Finance für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen. Mit einem Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in 140 Ländern verbindet Deloitte erstklassige Leistungen mit umfassender regionaler Marktkompetenz und verhilft so Kunden in aller Welt zum Erfolg. „To be the Standard of Excellence“ – für die 165.000 Mitarbeiter von Deloitte ist dies gemeinsame Vision und individueller Anspruch zugleich.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de