Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.11.2007
Werbung

Delta Lloyd: Versorgungszertifikat macht bAV für Arbeitgeber kalkulierbar

- Fast ein Viertel der kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland bietet Mitarbeitern keine bAV an - Hauptgrund ist Angst vor langfristigen finanziellen Verpflichtungen

Wiesbaden, November 2007 – Nur 77 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland – also Firmen mit bis zu 500 Angestellten – bieten ihren Mitarbeitern aktiv eine betriebliche Altersvorsorge an. Bei Unternehmen mit unter 50 Mitarbeitern sind es einer Befragung der Hans-Böckler-Stiftung zufolge sogar nur 65 Prozent. Viele mittelständische Arbeitgeber verzichten damit auf ein bewährtes Instrument der Mitarbeiterbindung und -motivation. Häufiger Grund für diese Zurückhaltung ist die Angst vor langfristigen finanziellen Verpflichtungen.

Eine praktische Lösung bietet der auf bAV spezialisierte Finanzdienstleister Delta Lloyd mit dem Direktversicherungs-Versorgungszertifikat. Hier schließt der Arbeitgeber zunächst nur für fünf Jahre eine Direktversicherung für den Arbeitnehmer ab. Nach Ablauf der fünf Jahre kann der Arbeitgeber jedes Jahr neu entscheiden, ob und in welcher Höhe er weitere Beiträge einzahlen will und erhält dann wieder ein neues Zertifikat.

Dadurch sind zum einen die finanziellen Verpflichtungen für das Unternehmen sehr überschaubar und können flexibel an die wirtschaftliche Situation angepasst werden. Zum anderen fördert es auch die Mitarbeiterbindung, da der Arbeitnehmer mit jedem neuen Zertifikat wieder auf das Engagement des Arbeitgebers aufmerksam gemacht wird.

Weiterer Vorteil für den Arbeitgeber: Die Beiträge sind als Betriebsausgaben steuerlich abzugsfähig.



Frau Martina Faßbender
Tel.: 0611 773 25 71
Fax: 0611 773 2968
E-Mail: martina.fassbender@deltalloyd.de

Delta Lloyd Deutschland AG
Wittelsbacherstr. 1
65189 Wiesbaden
www.deltalloyd.de

Über Delta Lloyd:

Delta Lloyd Deutschland ist hundertprozentige Tochter der Delta Lloyd Groep, Amsterdam und damit Teil der britischen Aviva-Gruppe. Das Unternehmen bietet aus einer Hand ein breites Spektrum an Finanz-, Anlage- und Vorsorgeprodukten sowie kompetente Beratung in allen Finanzfragen. Zur Delta Lloyd Gruppe gehören in Deutschland neben der Delta Lloyd Leben und der Hamburger Leben, einer Pensionskasse und einer Beratungsgesellschaft für betriebliche Altersvorsorge auch eine eigene Privatbank, eine Kapitalanlagegesellschaft sowie eine Immobiliengesellschaft und ein Vermittler von Immobilienfinanzierungen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de