Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.02.2007
Werbung

Delta Lloyd mit neuen fondsgebundenen Produkten für die private Altersvorsorge

  • Vielfältige Wahlmöglichkeiten bei Anlageformen und Auszahlung
  • Garantierter Rentenfaktor, Verlängerungsoption bis zum 100. Lebensjahr
  • Hervorragendes Ratingergebnis von Franke & Bornberg

Altersvorsorge mit großer Flexibilität und überdurchschnittlichen Renditechancen bietet der Finanzdienstleister Delta Lloyd jetzt mit seinen neuen fondsgebundenen Produkten. Mit den beiden Produktlinien Delta Lloyd Fondsrente und Delta Lloyd LifeConcept spricht das Unternehmen unterschiedliche Zielgruppen an: Während die Delta Lloyd Fondsrente konsequent auf das Ziel Altersvorsorge ausgerichtet ist, kann der Kunde mit dem Delta Lloyd LifeConcept private Altersvorsorge und Hinterbliebenenschutz komfortabel kombinieren.

Mehr Sicherheit durch garantierten Rentenfaktor

Beide Produkte richten sich an Kunden, die für ihre private Altersvorsorge die hohen Renditechancen der internationalen Kapitalmärkte nutzen wollen. Mit dem garantierten Rentenfaktor bieten sie aber einen wichtigen Vorteil gegenüber anderen fondsbasierten Altersvorsorgelösungen: die Rente je 10.000 Euro Fondsvermögen ist bereits bei Vertragsbeginn ohne Einschränkung garantiert.

Für jede Lebensphase die richtige Absicherung

Je nach Lebensphase lassen sich die neuen Delta Lloyd Produkte an die Bedürfnisse des Kunden anpassen. So kann bei beiden Produkten eine Absicherung für den Fall der Berufsunfähigkeit eingeschlossen werden. Dabei wird für alle Berufsgruppen auf die abstrakte Verweisbarkeit verzichtet. Weitere Option beim Delta Lloyd LifeConcept: ein garantierter Hinterbliebenenschutz in individuell wählbarer Höhe. Dieser kann bei besonderen Ereignissen wie Heirat oder Geburt eines Kindes jeweils an die neue Lebenssituation angepasst und erhöht werden und zwar ohne neue Gesundheitsprüfung. Möglich ist eine garantierte Todesfallleistung von 5 bis zu 200 Prozent der gesamten Beitragssumme.

Altersvorsorge in drei Phasen

Analog zu den verschiedenen Lebensphasen des Kunden gibt es auch bei den beiden neuen Vorsorgeprodukten drei Phasen: Die Ansparphase, in der das Vermögen aufgebaut wird, die Verfügungsphase, in der der Kunde entscheiden kann, wie er sein Guthaben verwenden möchte, und die Rentenphase, in der die lebenslange Rente gezahlt wird.

Flexible Anlage je nach Risikoneigung

Für den Vermögensaufbau bieten beide Produkte vielfältige Anlagemöglichkeiten, aus denen der Kunde je nach Risikoneigung und Interesse wählen kann. So kann er sich entweder aus bis zu 17 Fonds sein individuelles Portfolio zusammenstellen oder er lässt sein Fondsvermögen aktiv von den Experten von Delta Lloyd verwalten. Dritte Alternative: er entscheidet sich für einen Garantiefonds mit Höchststandsgarantie und damit maximale Sicherheit. Alle drei Anlagevarianten können frei miteinander kombiniert werden, ebenso kann die getroffene Anlageentscheidung jederzeit kostenlos geändert werden. Über flexible Zuzahlungen kann das Fondsvermögen noch zusätzlich erhöht werden. Auch bei der Zahlung der Beiträge hat der Kunde die Wahl: neben monatlichen Beiträgen kann er die Beitragssumme auch als Einmalbeitrag entrichten. Für junge Menschen ist der Einstieg schon mit einem monatlichen Beitrag von 25 Euro möglich.

Maximale Flexibilität in der Verfügungsphase

Während der Verfügungsphase kann der Kunde – je nach weiterer Lebensplanung und finanzieller Situation – frei entscheiden, wie er das angesparte Fondsguthaben verwenden will. So kann er sich jederzeit Beträge aus dem Guthaben auszahlen lassen, das Vermögen weiterhin steuerbegünstigt wachsen lassen oder eine lebenslange garantierte Rente abrufen. Die Verfügungsphase kann bis zu 20 Jahre dauern und wird vom Kunden individuell vereinbart. Beim Delta Lloyd LifeConcept ist eine Verfügungsphase von Anfang an integriert, während sie bei der Fondsrente bei Bedarf nachträglich eingeschlossen werden kann.

Verlängerung bis zum 100. Lebensjahr möglich

Beide Produkte bieten in der Verfügungsphase zusätzlich die Möglichkeit, den Auszahlungstermin bis zum 100. Lebensjahr hinauszuschieben. Im Todesfall wird dann das vorhandene Fondsvermögen einkommenssteuerfrei an die Hinterbliebenen ausgezahlt, dabei können auch Personen außerhalb der gesetzlichen Erbfolge bedacht werden.

Hervorragendes Rating von Franke & Bornberg

Sowohl die Delta Lloyd Fondsrente als auch das Delta Lloyd LifeConcept sind von dem renommierten Ratingunternehmen Franke & Bornberg gleich in mehreren Kategorien mit der Bestnote „FFF“ bewertet worden.

Auch als Premiumvarianten verfügbar

Beide Produktlinien sind als Fondsrente Plus und LifeConcept Plus auch in einer Premiumvariante verfügbar. Diese bieten gegenüber den Standardvarianten eine größere Fondsauswahl. Zudem haben die Hinterbliebenen im Todesfall die Wahl, ob sie sich die fällige Todesfallleistung als einmaligen Betrag oder in Form einer lebenslangen Rente auszahlen lassen möchten.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Martina Faßbender
Tel.: 0611 773 25 71
Fax: 0611 773 2968
E-Mail: martina.fassbender@deltalloyd.de

Delta Lloyd Deutschland AG
Wittelsbacherstraße 1
65189 Wiesbaden
Deutschland
www.deltalloyd.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de