Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.07.2008
Werbung

Dem Kunden auf den Leib geschneidert

DVA: In 5 Jahren mehr als 3.000 Teilnehmer zum/-r Geprüften Versicherungsfachmann/- fachfrau IHK ausgebildet

Wer im Versicherungsvertrieb noch keine Sachkundeprüfung abgelegt hat, steht bald unter Zeitdruck: Zum Jahresende 2008 läuft die Übergangsfrist aus, die der Gesetzgeber mit Inkrafttreten der EUVermittlerrichtlinie im Mai 2007 eingeräumt hatte.

Als Partner im Bildungsnetzwerk Versicherungswirtschaft bieten die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) und die regionalen Berufsbildungswerke der deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) die Ausbildung zum Geprüften Versicherungsfachmann IHK bzw. zur Geprüften Versicherungsfachfrau IHK wahlweise in Form von Präsenzunterricht oder online-gestützt an.

Eine Spezialität der DVA, die jährlich ca. 1000 Teilnehmer auf die IHK-Sachkundeprüfung vorbereitet, sind unternehmensspezifische Trainings, die im Auftrag einzelner Unternehmen nach deren Vorgaben und speziellen Wünschen im Baukastensystem stattfinden.

Damit trägt die DVA der Tatsache Rechnung, dass die Unternehmen meist unterschiedliche Konzepte und Kapazitäten haben und diese in der Regel lieber durch externe Bildungsanbieter, wie die DVA, ergänzen. Auf diese Weise kann jeder Kurs bedarfsgerecht auf die einzelnen Teilnehmergruppen der Unternehmen abgestimmt werden.

So übernimmt die DVA beispielsweise in manchen Fällen die Vorbereitung auf den praktischen bzw. schriftlichen Prüfungsteil oder auch nur die Prüfungsvorbereitung. Weiterhin können die Unternehmen ihre Teilnehmer zusätzlich mit eigenen Trainern oder unternehmensspezifischen Lerninhalten schulen. Die Erfahrung zeigt: DVA-Prüflinge schneiden überdurchschnittlich gut ab. So bestanden z.B. die von der DVA geschulten Teilnehmer der CiV Versicherungen beim letzten Prüfungsdurchgang im Juni 2008 zu 94 Prozent ihre Prüfung zum/-r Geprüften Versicherungsfachmann/-fachfrau IHK – „ein weit über dem Branchenschnitt liegender Wert“, so Claudia Hauschild, Leiterin Personalentwicklung bei den zum Talanx-Konzern gehörenden CiV Versicherungen.

„Als Branchenakademie der Versicherungswirtschaft ist uns sowohl die Gewährleistung der Lerninhalte als auch eine auf die Wünsche unserer Kunden zugeschnittene modulare Ausbildung wichtig. Wir möchten sehr gute Bestehensquoten in der Prüfung mit einem auf die Zielgruppe angepassten effizienten Konzept verbinden. Aufwand und Nutzen müssen in einem angemessenen Verhältnis stehen“, erklärte Ronny Schröpfer, verantwortlich für die Ausbildung bei der DVA. Er empfiehlt den Unternehmen, von Beginn an qualitativ hochwertig zu schulen: „Unternehmen sollten ihre Leute nicht zweimal in die Prüfung schicken, sondern sie gleich richtig ausbilden. Das spart wertvolle Vertriebszeit und viel Geld.“




Frau Birgit Ehrenberger

Tel.: 089 455547-751
Fax: 089 455547-710
E-Mail: birgit.ehrenberger@versicherungsakademie.de


Herr Ronny Schröpfer

Tel.: 089 455547-730
Fax: 089 455547-710
E-Mail: ronny.schroepfer@versicherungsakademie.de

Deutsche Versicherungsakademie GmbH
Arabellastraße 29
81925 München
Deutschland
http://www.versicherungsakademie.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de