Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.05.2007
Werbung

Der Kunde bestimmt den Beitrag

Augsburg. Das hat es bisher noch nicht gegeben: Der Kunde bestimmt selbst den Beitrag seiner Berufsunfähigkeitsversicherung. Möglich wird diese ganz individuelle Entscheidungsfreiheit durch das neue Beitragsmodell der Dialog Lebensversicherung. Mit dem Angebot vielfältigster Wahlmöglichkeiten wird die Dialog wieder einmal ihrem Anspruch „Kompetenz, Schnelligkeit, Flexibilität“ gerecht.

Die Dialog ist d e r Spezialist für biometrische Risiken. Als ausschließlicher Maklerversicherer bietet sie ihren Kunden Vorsorgelösungen gegen die existenziellen Risiken Berufsunfähigkeit, Todesfall und Langlebigkeit. Das ausgeprägt günstige Preis-/Leistungsverhältnis macht den Vorsorgeschutz für jeden Geldbeutel bezahlbar. Für junge Familien mit schmalem Einkommen hat die Dialog eine sozialpolitisch wichtige Lösung kreiert: die technisch-einjährige Kalkulation. Mit ihr werden die Beiträge exakt dem Altersrisiko angepasst. Hiervon profitieren jüngere Leute, die wegen niedrigen Einkommens und fehlender finanzieller Reserven auf einen Versicherungsschutz besonders angewiesen sind, in Form sehr günstiger und damit bezahlbarer Beiträge.

Fünf Wahlmöglichkeiten im Dialog-Beitragsmodell

Um die bestmögliche Entscheidung für den eigenen Bedarf treffen zu können, offeriert die Dialog fünf Wahlmöglichkeiten für die Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU):

SBU-professional. Der Tarif für den anspruchsvollen Kunden. Mit seinem einzigartigen Bedingungswerk, seinen Leistungen und zahlreichen Zusatzoptionen lässt er keine Wünsche offen. Der Beitrag ist über die gesamte Laufzeit gleich bleibend.

SBU-start. Der Tarif für junge Familien, Studenten und Berufsanfänger. Er ist technisch-einjährig kalkuliert, so dass die Beiträge am Anfang sehr niedrig liegen und erst mit den Jahren moderat ansteigen.

SBU-start mit Wechseloption. Mit dem Abschluss von SBU-start erwirbt der Kunde die Garantie, innerhalb von sechs Jahren bis zum 40. Lebensjahr ohne erneute Gesundheitsprüfung in den Top-Tarif SBU-professional überwechseln zu können. So profitiert der Versicherte in den ersten Jahren, wenn sein Einkommen noch niedrig ist, von den außerordentlich günstigen Beitragssätzen und hat später die Gewähr des zwar höheren, aber bis zum Laufzeitende gleich bleibenden Beitrags.

Einzigartig im Markt: der „Beitrags-Regler“

SBU-start mit konstanten Beiträgen in den ersten Jahren. Entsprechend seinem individuellen „Beitrags-Regler“ kann der Kunde am Anfang für einen Zeitraum bis zu zehn Jahren sehr niedrige, konstante Beiträge vereinbaren. Danach steigen die Sätze entsprechend dem persönlichen Risikoverlauf an.

SBU-start mit konstanten Beiträgen in den ersten Jahren und Wechseloption. In den ersten Jahren profitiert der Kunde von einem sehr niedrigen, gleich bleibenden Beitrag. Nach Ablauf einer vereinbarten Frist übt er die Wechseloption aus. Damit wandelt sich der bisherige Beitrag in einen höheren, aber ebenfalls fest kalkulierten Satz bis zum Ende der Laufzeit um.

Für Vertriebsvorstand Rüdiger R. Burchardi ist der Dialog mit dem neuen Beitragsmodell für die Berufsunfähigkeitsversicherung ein Durchbruch gelungen: „Zukünftig kann der Kunde, sachkundig beraten durch seinen Makler, frei entscheiden, welche Variante er für die Beitragsgestaltung wählen will. Er kann seine eigene Lebenssituation mit entsprechender Zukunftsperspektive und seine finanziellen Möglichkeiten in die Überlegungen einbringen und ganz nach persönlichem Bedarf, Budget und Vorliebe entscheiden. Mit dem breiten Angebotsspektrum frei gestaltbarer Varianten, mit dem wir Vorreiter im Markt sind, liegt die Entscheidungsfreiheit ganz beim Kunden. Dem Makler fällt die wichtige Aufgabe zu, mit seiner Kompetenz die optimale, auf die Bedürfnisse seines Kunden zugeschnittene Beratung zu liefern.



Herr Dr. Hans-Jürgen Danzmann
Tel.: +49 7761 2710
Fax: +49 7761 2710
E-Mail: presse@dialog-leben.de

Dialog Lebensversicherungs-AG
Halderstraße 29
86150 Augsburg
www.dialog-leben.de

Die Dialog Lebensversicherungs-AG ist d e r Spezialist für die Absicherung biometrischer Risiken. Die mit dem Portfolio angebotenen Vorsorgelösungen dienen dem Schutz gegen die existenziellen Risiken Berufsunfähigkeit, Todesfall und Langlebigkeit. Als Maklerversicherer gehört die Dialog zu den größten Risikolebensversicherern am deutschen und österreichischen Markt.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de