Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.07.2011
Werbung

Der beste Schutz gegen Berufsunfähigkeit: "Finanztest" stellt die 52 Top-Tarife vor - Bestnote für Direktversicherer

Nach Berechnungen der Deutschen Rentenversicherung wird jeder dritte Arbeiter und jeder fünfte Angestellte in Deutschland berufsunfähig, bevor er das Rentenalter erreicht. Das Aus im Job kann dabei jeden treffen, unabhängig von Alter, Beruf und Geschlecht. Die Ursachen dafür sind heute nicht mehr Unfälle, sondern Krankheiten - in der Mehrzahl psychische Störungen und Erkrankungen des Bewegungsapparats.

Eine private Berufsunfähigkeitsversicherung bewahrt davor, dass gesundheitliche Probleme auch in eine finanzielle Katastrophe führen - vom Staat sollte man dagegen keine große Hilfe erwarten. Am Markt gibt es mittlerweile unzählige Policen, die Unterschiede in den einzelnen Tarifen sind allerdings teilweise enorm. Die Verbraucherschützer von "Finanztest"(Heft Juli 2011) haben deshalb die besten 52 Tarife aus den Angeboten der Versicherer für Modellkunden zusammengestellt. Mit der Note 1,1 erhielten die Ergo Direkt Versicherungen die Bestnote für ihren Berufsunfähigkeits-Premium-Tarif.

Verzicht auf abstrakte Verweisung

"Wir freuen uns über das herausragende Ergebnis - umso mehr, weil wir das Produkt erst vor rund einem halben Jahr auf den Markt gebracht haben", sagt Vorstandsvorsitzender Peter M. Endres. Quasi aus dem Stand heraus haben die einfachen Versicherungsbedingungen überzeugt, die zu 70 Prozent in die Bewertung eingeflossen sind. So sind ein weltweiter Versicherungsschutz oder eine Nachversicherungsgarantie ohne erneute Gesundheitsprüfung zum Beispiel bei Heirat, Familienzuwachs oder Immobilienerwerb im Basisschutz bereits enthalten. Im Premiumtarif lässt sich gegen einen geringen Zuschlag der Schutz individuell ergänzen. Dazu gehört unter anderem der Verzicht auf die abstrakte Verweisung: Im Leistungsfall verzichtet der Anbieter auf die Überprüfung, ob dem Kunden eine alternative Tätigkeit im Rahmen seiner Ausbildung und Fähigkeiten zumutbar ist. Ein wichtiger Punkt, ohne den Finanztest kein "Sehr gut" oder "Gut" vergeben hätte.

Kundenfreundlicher Sofort-Zusage-Check

Die Kundenfreundlichkeit beim Antrag trug zur überzeugenden Endnote bei: "Wir bieten mit dem Sofort-Zusage-Check einen einmaligen kundenfreundlichen Service, denn bereits am Telefon können alle Fragen bequem und unbürokratisch geklärt werden und der Kunde erfährt sofort, ob und zu welchem persönlichen Betrag er sich gegen den Verlust der Arbeitsfähigkeit absichern kann", erläutert Endres das überzeugend einfache Konzept. In der Modellrechnung von "Finanztest" liegt der Fürther Direktversicherer auf den vorderen Plätzen: Ein 30-jähriger Diplomkaufmann zahlt zum Beispiel für eine Berufsunfähigkeitsrente von monatlich 2.000 Euro bis zum 67. Lebensjahr nur einen Jahresbeitrag von 894 Euro netto. Beim teuersten Anbieter schlagen mehr als 1.800 Euro zu Buche.

Mehr Infos gibt es unter http://www.ergodirekt.de/produkte/berufsunfaehigkeitsversicherung und unter der kostenfreien Hotline 0800-9026666.

Infokasten: Niedrige Beiträge für Berufsanfänger

Berufsanfängern, Azubis oder Studenten bieten die Ergo Direkt Versicherungen die Möglichkeit, eine maximal zehnjährige Startphase in der Berufsunfähigkeitsversicherung zu vereinbaren, in der sie mit niedrigeren Beiträgen starten können. Jährlich und in gleichmäßigen Schritten steigen sie dann bis zum Endbetrag an. "So machen wir die Absicherung dann möglich, wenn es am sinnvollsten ist - in jungen Jahren", unterstreicht Vorstandsvorsitzender Peter M. Endres die Bedeutung einer frühen Entscheidung für eine Absicherung der Berufsunfähigkeit.



Leiter Unternehmenskommunikation
Herr Frank Roth
Tel.: 0911 / 148 3231
Fax: 0911 / 148 1667
E-Mail: presseservice@ergodirekt.de

ERGO Direkt Versicherungen
Karl-Martell-Straße 60
90344 Nürnberg
http://www.ergodirekt.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de