Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 28.03.2008
Werbung

Der bewegte Spielplatz

Auftaktveranstaltungen am 5. und 6. April in Lichtenberg

Berlin, März 2008. Familien zum Sport bewegen! Unter diesem Motto laden die Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK·VBU), der Landesportbund Berlin und das Lokale Bündnis für Familie Berlin-Lichtenberg zu den Auftaktveranstaltungen der Aktion "Der bewegte Spielplatz" in Berlin-Lichtenberg ein. Am Samstag, 5. April und Sonntag, 6. April 2008 stellen die Initiatoren das Pilotprojekt im Rahmen eines jeweiligen Sport- und Spielfestes vor. Die BKK·VBU ist an beiden Tagen mit einem Sportangebot vor Ort. Außerdem informiert die Krankenkasse über zertifizierte Bewegungskurse in Berlin und Umgebung. Versicherte können bei regelmäßiger Teilnahme einen Zuschuss in Höhe von 80 Prozent erhalten.  

Während die Kinder auf dem Spielplatz toben, sitzen die meisten Eltern gemütlich auf den Bänken anstatt aktiv zu werden. Das soll sich in Zukunft ändern, denn mit dem Konzept  "Der bewegte Spielplatz" sollen von April bis Juli Spielplätze nicht nur als Begegnungsstätte, sondern auch als Chance genutzt werden, Familien für Bewegung und Sport zu begeistern. Um die Aktion umzusetzen, haben sich sieben Vereine dazu bereit erklärt, dreimal pro Woche zwischen 15 und 18 Uhr ihr Sportangebot auf ausgewählten Spielplätzen zu präsentieren: Von Judo über Torwandschießen, Nordic Walking bis hin zum Gesundheitssport - bei dieser breiten Palette ist sicherlich für jeden Bewegungsmuffel das Passende dabei.

Damit die sportlichen Aktivitäten nicht nur auf den Spielplatz beschränkt bleiben, erhalten die Teilnehmer außerdem Informationen zu Bewegungsangeboten im Kiez, Bezirk und in Berlin.

Termine:
* Sa, 5. April: Spielplatz Zingster Straße / Barther Straße, 10 bis 13 Uhr
* So, 6. April: Spielplatz Albert-Hößler-Straße / Harnackstraße, 14 bis 17 Uhr 



Frau Sylvie Renz
Redakteurin Presse
Tel.: (0 30) 7 26 12-13 16
Fax: (0 30) 7 26 12-13 99
E-Mail: sylvie.renz@bkk-vbu.de

Öffentlichkeitsarbeit

BKK Verkehrsbau Union
Lindenstraße 67
10969 Berlin
www.meine-krankenkasse.de

Die BKK·VBU mit Hauptsitz in Berlin versorgt bundesweit über 285.000 Versicherte. Der allgemeine Beitragssatz beträgt 13,3 Prozent. Sie finden diese Pressemitteilung auch im Internet unter www.meine-krankenkasse.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de