Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.04.2007
Werbung

Der erste Cat-Bond, der Hochwasserrisiken verbrieft

Allianz Global Corporate & Specialty hat eine innovative Katastrophenanleihe ("Cat-Bond") auf den Markt gebracht, die Hochwasser- und Erdbebenrisiken verbrieft.

Allianz Global Corporate & Specialty hat erfolgreich eine innovative Katastrophenanleihe ("Cat-Bond") im Wert von 150 Millionen US-Dollar auf den Markt gebracht, um das Risiko von schwerem Hochwasser bei Flüssen in Großbritannien sowie das Risiko von Erdbeben in Kanada und den USA (mit Ausnahme Kaliforniens) zu verbriefen. Diese Anleiheemission ist Teil eines eine Milliarde US-Dollar umfassenden Programms und wird von Blue Wings Ltd., einer eigens zu diesem Zweck gegründeten Objektgesellschaft, durchgeführt.

Blue Wings Ltd., mit Sitz auf den Cayman-Inseln, stellt Swiss Re, die bei dieser Emission als Intermediär auftritt, Deckung für die genannten Katastrophenrisiken zur Verfügung, die diese wiederum an Allianz Global Corporate & Specialty, die Industrieversicherungssparte der Allianz Gruppe, durchreicht. Diese Deckung weist ein minimales Kreditrisiko auf, da sie vollständig mit den Emissionserlösen aus der Bondemission unterlegt ist. Swiss Re fungiert außerdem als Arranger und Lead Manager der Katastrophenanleihe.

Die Anleihe bietet eine Rendite von 3,15 Prozent über der London Interbank Offered Rate (LIBOR), ein BB+ Rating von Standard & Poor’s bei einem von Risk Management Solutions (RMS) modellierten Versicherungsrisiko von 0,54 Prozent pro Jahr.

Neuartige Mechanismen zur Risikoübertragung

"Wir sind hocherfreut über die Lancierung dieser Tranche, die den ersten Teil eines Programms in Höhe von insgesamt einer Milliarde US-Dollar darstellt und auf die Verbriefung anderer Risiken ausgedehnt werden kann", betont Axel Theis, CEO von Allianz Global Corporate & Specialty. "Dieses flexible Instrument ist ein wichtiger Schritt bei der Entwicklung neuartiger Mechanismen zur Risikoübertragung und wird uns in die Lage versetzen, uns besser gegen Katastrophenereignisse abzusichern."

Der Cat-Bond deckt zwei Risiken ab: Zum einen verbrieft er Erdbebenrisiken in Kanada und den USA (mit Ausnahme Kaliforniens) unter Verwendung eines "Modelled Loss" Triggers. Zum anderen verbrieft er die Risiken von Hochwasser bei Flüssen in Großbritannien unter Verwendung eines parametrischen Index-Triggers der zweiten Generation, der den innovativen Teil des Projekts darstellt.

Solider Index für Hochwasser

Der Hochwasser-Index, der mit der Technologie von RMS entwickelt wurde, basiert auf dem an mehr als 50 Standorten in Großbritannien gemessenen Wasserstand. Sollte ein Schadensfall eintreten, wird die Halcrow Group, ein Ingenieursunternehmen aus Großbritannien, die zur Index-Berechnung erforderlichen Informationen bereitstellen. Auf deren Grundlage wird festgestellt, ob und in welchem Maße Anleger einen Teil ihrer Investitionen verlieren, um Allianz Global Corporate & Specialty für die eventuell erlittenen Verluste zu entschädigen.

"Für Hochwasser bei Flüssen haben wir einen soliden Index entwickelt, der äußerst positiv von Investoren aufgenommen wurde, da er auf transparenten und objektiven Mechanismen basiert. Der Allianz ermöglicht der Index, das Basisrisiko zu senken, ohne Teile des Portfolios auszuschließen", so Amer Ahmed, Chief Risk Officer von Allianz Global Corporate & Specialty.

Hohe Nachfrage

Die Anleihe fand großen Anklang im Markt und stieß auf hohe Nachfrage. Es ist das erklärte Ziel von Allianz Global Corporate & Specialty sowie der Allianz Group, ihre Kompetenzen in diesem Bereich zu stärken und derartige Produkte mittel- bis langfristig ihren Kunden näher zu bringen.

Allianz Global Corporate & Specialty

Allianz Global Corporate & Specialty wurde 2006 gegründet. Mit einem Umsatz von drei Milliarden Euro im vergangenen Jahr ist das Unternehmen eine der weltweit führenden Versicherungsgesellschaften für Industrie- und Spezialkunden. Mit seinen ausgeprägten Branchenkenntnissen bietet es einzigartige und umfassende Lösungen im Risikomanagement.

Was ist ein Cat-Bond?

Cat-Bonds oder Katastrophenanleihen sind Hochzins-Anleihen, die dem Emittenten, wie Allianz Global Corporate & Specialty, dazu dienen, den finanziellen Schaden, der ihnen durch Naturkatastrophen entsteht, zu kompensieren.

Der Investor zeichnet dabei Anteile für ein Special Purpose Vehicle wie Blue Wings Ltd. Wenn keine vorher definierte Naturkatastrophe eintritt, erhält er zusätzlich zu den Kapitalanlage-Zinsen eine Prämie, die der Emittent als Ausgleich für die Risikoabsicherung zahlt und erhält nach dem Ende der Laufzeit sein Kapital zurück.

Für den Fall, dass die definierte Naturkatastrophe eintritt, ist die Verpflichtung des Emittenten, den Investoren Zinsen und Prämie zu zahlen und das Kapital zurückzuzahlen, entweder aufgeschoben oder aufgehoben. Stattdessen erhält der Emittent der Transaktion eine Kompensation für die durch die Naturkatastrophe entstandenen Schäden.


Diese Aussagen stehen, wie immer, unter unserem Vorbehalt bei Zukunftsaussagen.

Kein Angebot
Die Wertpapiere, auf die sich diese Mitteilung bezieht, wurden vollständig platziert. Die Wertpapiere, auf die sich diese Mitteilung bezieht, wurden nicht und werden nicht in irgendeiner Jurisdiktion registriert und dürfen nicht ohne Registrierung oder unter Inanspruchnahme einer Ausnahme von der Registrierungspflicht nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften angeboten oder verkauft werden.



Herr Andreas Berger
Tel.: +49.89.3800-16534
Fax: +49.89.3800-4797
E-Mail: andreas.berger@allianz.de

Allianz Global Corporate & Specialty
Königinstrasse 28
80802 München
Deutschland

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de