Informationen und Wissen fr die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.09.2016
Werbung

Detlef D! Soost, Walter Riester, Mr. DAX Dirk Mller und Daniel Bahr - 7. Hauptstadtmesse mit Stars und umfangreichem Weiterbildungsangebot

Zum Abschluss der Messesaison 2016 erwartet die Fachbesucher der Hauptstadtmesse im Estrel Hotel Berlin am 27. September ein vielfältiges Vortragsprogramm mit Top-Referenten, Star-Rednern und einem hochaktuellen Top-Thema: der Riester-Rente. Die vollständige Agenda mit über 80 Vorträgen, Seminaren und Workshops ist unter www.hauptstadtmesse.de/fachvortrag/ abrufbar.

„Ist die Riester-Rente am Ende – und mit ihr die private Altersvorsorge?“ Zu dieser äußerst kontrovers diskutierten Frage bezieht Walter Riester, ehemaliger Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung, im Rahmen einer Podiumsdiskussion von der Bayerischen Stellung. Gemeinsam mit Martin Gräfer (Vorstand Versicherungsgruppe die Bayerische), Joachim Haid (Gründungsmitglied der Initiative „pro Riester“), Dr. Gerhard Schick (MdB die Grünen) und Dr. Rainer Demski (Journalist) werden Pro- und Contra-Argumente beleuchtet und erörtert. In Ergänzung zur Diskussionsrunde gibt es Vorträge von Fachreferenten zum Thema.

Als weiterer Star-Gast auf der Hauptstadtmesse ist Trainings- und Ernährungsexperte Detlef D! Soost mit dabei. Er informiert in einem Vortrag und an seinem Stand über das von ihm entwickelte Fitness- und Diätprogramm „BodyChange“, das seit kurzem von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird.

Viele weitere hochaktuelle Themen, die den Finanz- und Versicherungsbereich derzeit bewegen, begründen die umfangreiche Agenda. Den Auftakt macht Star-Redner Daniel Bahr, ehemaliger Bundesminister für Gesundheit und heute bei der Allianz Private Krankenversicherungs-AG. Mit seinem Vortrag „Die PKV stärkt das deutsche Gesundheitssystem“ leitet er das anschließende Programm mit über 60 renommierten und erfahrenen Referenten ein, die ihr Expertenwissen an die Fachbesucher weitergeben. Die Themen reichen von der Neukundenakquise und Bestandspflege, über Rechtsfragen, bis hin zur Altersvorsorge. So referiert beispielsweise Vertriebsexperte Roger Rankel zum Thema „Marketing für Makler“, Rechtsanwalt Norman Wirth zum Thema „Vermittlerrecht quer Beet“ sowie Prof. Michael Hauer zum Thema „50plus – optimale Zielgruppe für die Altersvorsorge“. Den Abschluss der Messe bildet der Vortrag „Perfekter Sturm oder Jahrhundertchance – Was kommt da auf uns zu?!“ von „Mr. DAX“ Dirk Müller – mit einem Ausblick auf die Entwicklung der Finanzmärkte.

Der Maklerpool selbst wartet mit einigen informativen Vorträgen auf. Diese widmen sich besonders den innovativen Tools, die die Fonds Finanz ihren Vertriebspartnern zur Unterstützung im Berufsalltag und zur Steigerung des Vertriebserfolgs zur Verfügung stellt. Dazu zählen die Endkunden-App „Meine FinanzApp“, die Erklärvideo-Plattform „maklermovie“ oder auch die personalisierbare Makler-Homepage.

Erneut können die Fachbesucher im Rahmen der Brancheninitiative „gut beraten“ bei insgesamt 22
Vorträgen kostenfrei Weiterbildungspunkte sammeln. Das vollständige Vortragsprogramm steht unter
www.hauptstadtmesse.de/fachvortrag/ zum Download zur Verfügung.

Die Hauptstadtmesse findet am Dienstag, dem 27. September 2016, von 09:00 bis 18:00 Uhr im Estrel
Hotel Berlin statt. Weitere Informationen und kostenfreie Online-Anmeldung unter
www.hauptstadtmesse.de.


Pressekontakt:

Herr Thorsten Jess
Teamleiter Unternehmenskommunikation/Pressereferent
Marketing & Kommunikation
Tel.: +49 (0)89 15 88 15-380
Fax: +49 (0)89 15 88 35-380
E-Mail: presse@fondsfinanz.de

Fonds Finanz Maklerservice GmbH
Riesstraße 25
80992 München
www.fondsfinanz.de


Fonds Finanz Maklerservice GmbH

Die Fonds Finanz Maklerservice GmbH ist der größte Allfinanz-Maklerpool Deutschlands. Mit über 27.000 Vertriebspartnern, 280 Mitarbeitern und 130 Regionaldirektoren ist das Münchener Unternehmen bundesweit tätig. Die Fonds Finanz erzielte im Geschäftsjahr 2015 eine Gesamtleistung von 114,8 Mio. Euro. Der Gewinn belief sich auf 3,2 Mio. Euro (Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit).

Die Fonds Finanz bietet umfassende und mehrfach ausgezeichnete Vertriebsunterstützung für Vermittler in den Sparten Leben, Kranken, Sach, Investment, Sachwerte, Bankprodukte und Baufinanzierung – zu 100 % kostenfrei.

Die Fonds Finanz wurde 1996 gegründet und ist als inhabergeführte Kapitalgesellschaft zu 100 % unabhängig. Eigentümer und Geschäftsführer sind Norbert Porazik und Markus Kiener.

Stand: August 2016



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie tglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualitt / 2.Platz Entscheidungsrelevanz fr Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de