Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.08.2008
Werbung

Deutsche Börse errichtet neues modernes Bürogebäude in Eschborn

Neuer Standort in Mergenthalerallee 61-71 / Bezug im Sommer 2010 geplant

Die Gruppe Deutsche Börse wird im Sommer 2010 einen Büro-Neubau im Gewerbepark Eschborn-Süd, Mergenthalerallee 61-71, beziehen. Derzeit laufen letzte Vorbereitungen für die Errichtung des Neubaus.

Das Bauwerk verfolgt ein ökologisches Konzept und soll modernsten Ansprüchen genügen. Dazu zählen beispielsweise energiesparende Anlagen zur Wärmerückgewinnung, die Erzeugung von Kälte mittels Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung sowie die Nutzung von Solarenergie. Bei den Baustoffen sollen vorwiegend ressourcenschonende und umweltverträgliche Materialien zum Einsatz kommen.

Der Entwurf des 20-stöckigen Gebäudes mit der Form eines Kubus stammt vom Architekturbüro KSP Engel & Zimmermann GmbH aus Frankfurt am Main. Projektentwickler ist die Lang & Groß Projektentwicklung GmbH aus Frankfurt am Main.

Insgesamt werden mehr als 2.000 Büro-Arbeitsplätze auf cirka 53.000 qm Bruttogeschossfläche entstehen. Die offizielle Grundsteinlegung soll im Herbst 2008 stattfinden.



Tel.: +49 (0)69-211-11500
E-Mail: Media-Relations@deutsche-boerse.com

Deutsche Börse AG
Neue Börsenstr. 1
60485 Frankfurt/M.
www.deutsche-boerse.com



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de