dvb-Pressespiegel

Werbung
20.06.2007 - dvb-Presseservice

Deutsche Rentenversicherung Bund präsentiert sich auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit im ICC Berlin

Am 21. Juni 2007 präsentiert sich die Deutsche Rentenversicherung Bund mit zwei eigenen Veranstaltungen auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit im dortigen Forum der Versicherungen.

Unter dem Thema „Frauen und Männer sind nicht alle gleich – Herausforderungen für die Rehabilitation“ zeigen Experten anhand von Forschungsergebnissen und Praxisberichten geschlechtsspezifische Aspekte in der Rehabilitation auf. In der Veranstaltung „Reha wirkt – ganzheitlich und nachhaltig“ werden Nachhaltigkeitsaspekte in der Rehabilitation, deren Berücksichtigung in den Rehabilitationskonzepten und die Verstetigung von Rehabilitationserfolgen thematisiert.

Am gleichen Tag findet auch eine gemeinsame Veranstaltung der Deutschen Rentenversicherung Bund mit anderen Trägern der Sozialen Sicherheit statt. Unter dem Titel „Nachhaltigkeit in der Sozialversicherung: Die Folgen der demographischen Entwicklung für das Sozialversicherungssystem“ stellen sich Fachleute aus der Schweiz, Luxemburg, Deutschland und von der Europa-Vertretung der Deutschen Sozialversicherung in Brüssel dem Diskurs.

Der Kongress findet vom 20. bis zum 22. Juni 2007 im ICC Berlin statt. Weitere Informationen können unter www.hauptstadtkongress.de abgerufen werden.



Herr Dr. Dirk von der Heide
Tel.: 030/865-89174
Fax: 030/865-89425
E-Mail: dirk.heide@drv-bund.de

Deutsche Rentenversicherung
Ruhrstraße 2
10709 Berlin
http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de

dvb-Newsletter
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de