Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.11.2008
Werbung

Deutsche Rentenversicherung Bund warnt vor unseriösen Anrufern

Die Deutsche Rentenversicherung Bund warnt vor unseriösen Anrufern. In letzter Zeit ist Versicherten und Rentnern mehrfach telefonisch angeboten worden, sich zu Hause über verschiedene Produkte der Altersvorsorge beraten zu lassen. Die Anrufer haben sich dabei teilweise als Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung ausgegeben. Die Deutsche Rentenversicherung bietet unaufgefordert solche Beratung zu Fragen der Altersvorsorge nicht an.

Die Deutsche Rentenversicherung Bund stellt ausdrücklich klar, dass hier weder eigene Mitarbeiter noch von ihr beauftragte Personen handeln. Die Mitarbeiter der Rentenversicherung rufen von sich aus keine Versicherten oder Rentner an, um Beratungstermine zu vereinbaren. Zudem führen Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung keine Beratungen zu bestimmten Altersvorsorgeprodukten durch.



Herr Dr. Dirk von der Heide
Pressesprecher der Deutschen Rentenversicherung
Tel.: 030/865-89174
Fax: 030/865-89425
E-Mail: dirk.heide@drv-bund.de

Deutsche Rentenversicherung
Ruhrstraße 2
10709 Berlin
http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de