dvb-Pressespiegel

Werbung
07.06.2011 - dvb-Presseservice

Deutsche Rentenversicherung ist nicht Absender von Gewinnspiel

Die zurzeit von der „Renteninitiative Deutschland - Boesche Direct GmbH“ mit dem Hinweis „Aktuelle Renteninformationen“ versandten Schreiben stehen in keinem Zusammenhang zur Deutschen Rentenversicherung. Hierauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin.

Das Schreiben der „Boesche Direct GmbH“ ist gestaltet wie eine Renteninformation der gesetzlichen Rentenversicherung, dient aber dem Verkauf von Gewinnlosen. Die „Boesche Direct GmbH“ will damit anscheinend den Bekanntheitsgrad der Renteninformation der gesetzlichen Rentenversicherungsträger nutzen.

Absender der Renteninformation sind die Träger der Deutschen Rentenversicherung und nicht die „Renteninitiative Deutschland“.



Herr Dr. Dirk von der Heide
Pressesprecher
Tel.: 030 865-89178
Fax: 030 865-27379
E-Mail: dirk.heide@drv-bund.de

Deutsche Rentenversicherung Bund
Ruhrstraße 2
10709 Berlin
http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de