Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.07.2009
Werbung

Deutsche wieder häufiger krank Ausgaben für Krankengeld steigen

In der derzeitigen Wirtschaftskrise steigt die Zahl der Krankschreibungen in Deutschland. Das geht aus einer Auswertung aktueller KKH-Allianz Daten hervor. Demnach fehlten Arbeitnehmer im ersten Halbjahr 2009 an durchschnittlich 8,5 Tagen im Job. Im ersten Halbjahr 2008 waren es lediglich 7,9 Tage.

Besonders auffällig stellt sich die Situation in Berlin dar. Hier wies bis Ende Juni jeder KKH-Allianz Versicherte durchschnittlich elf Fehltage auf. Die wenigsten Krankentage verzeichnete Baden-Württemberg. Hier fehlten die Arbeitnehmer lediglich an sieben Tagen.

Häufigste Ursache für Krankmeldungen sind Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes (22,1 Prozent) sowie des Atmungssystems (18,7 Prozent). Auch die zunehmende psychische Belastung der Arbeitnehmer trägt zu dieser Steigerung bei. Darüber hinaus könnte auch die Grippewelle Anfang des Jahres für den leichten Anstieg mitverantwortlich sein.

Deutliche Steigerungen sind auch beim Krankengeld zu verzeichnen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum musste die KKH-Allianz im ersten Quartal 2009 rund sechs Millionen Euro mehr aufbringen. Die Summe von 53 Millionen Euro entspricht einer Steigerung von elf Prozent je Mitglied - Tendenz auch hier steigend.



Frau Daniela Friedrich
Tel.: 0511 2802-1610
Fax: 0511 2802-1699
E-Mail: presse@kkh-allianz.de

KKH-Allianz
Karl-Wiechert-Allee 61
30625 Hannover
www.kkh-allianz.de

Die KKH-Allianz ist Deutschlands viertgrößte bundesweite Krankenkasse mit über zwei Millionen Versicherten. Sie gilt als Vorreiter für innovative Behandlungsmodelle in der gesetzlichen Krankenversicherung. Rund 4400 Mitarbeiter bieten einen exzellenten Service, entwickeln zukunftsweisende Gesundheitsprogramme und unterstützen die Versicherten bei der Entwicklung gesundheitsfördernder Lebensstile. Als eine der ersten gesetzlichen Krankenkassen hat sich das Unternehmen auf den Qualitätsprüfstand des unabhängigen Versicherungsprüfers Assekurata gestellt und ist auf Anhieb mit „sehr gut“ bewertet worden. Exklusiver Kooperationspartner der KKH-Allianz ist die Allianz Private Krankenversicherung. Das jährliche Haushaltsvolumen beträgt über 4,5 Milliarden Euro. Hauptsitz der KKH-Allianz ist Hannover.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de