Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 28.05.2008
Werbung

Deutscher Ring ist Deutschlands kundenorientiertester Versicherer

Der Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G. wurde im Wettbewerb "Deutschlands kundenorientiertester Dienstleister 2008" als bestes Versicherungsunternehmen ausgezeichnet. Grundlage der Bewertung war eine Studie der Universität St. Gallen gemeinsam mit dem Handelsblatt, der Unternehmensberatung Steria Mummert Consulting und dem Institut ServiceRating an der die größten deutschen Dienstleistungsunternehmen aus allen Branchen teilnahmen.

Der Deutsche Ring erreichte die beste Bewertung unter den Versicherungsunternehmen und belegte über alle Branchen hinweg Platz 3. Dieses hervorragende Abschneiden macht Jurymitglied Dr. Peter Maas von der Universität St. Gallen daran fest, dass der Kundenservice beim Deutschen Ring in alle Abläufe sehr viel konsequenter integriert ist, als am Markt üblich. Dadurch werde das Serviceversprechen für die Kunden spürbar, was sich in den Ergebnissen der Kundenumfrage niedergeschlagen hat, so Maas.

"Die Grundlage für unsere erstklassige Platzierung lässt sich bereits an unserer Unternehmensstruktur ablesen: Das eigens eingerichtete Vorstands-Ressort "Kunde" bildet bei allen Kundenbelangen die Schnittstelle für das gesamte Haus. Unser Ziel, die Erwartungen der Kunden zu übertreffen, erfordert eine fortlaufende Optimierung der Abläufe sowie die Schulung und Steuerung unsere Mitarbeiter. Durch diese Konsequenz erreichen wir, was alle wollen: Kundenzufriedenheit und Kundenbindung", erläutert Jens. O. Geldmacher, Vertriebsvorstand der Versicherungsunternehmen Deutschen Ring, den Erfolg.

Der Grundstein für guten Kundenservice beginnt bereits im Verkaufsgespräch - also vor Vertragsabschluss. Hierbei überzeugte der Vertrieb des Deutschen Ring die Jury: 84 Prozent der befragten Kunden bewerteten die Beratungsqualität in diesem frühen Stadium "sehr positiv" oder "positiv". Auch bei der fortlaufenden Betreuung konnte der Deutsche Ring punkten: 85 Prozent der befragten Kunden bewerten die Mitarbeiter als "fachlich überaus kompetent" und 96 Prozent sagten, dass die Mitarbeiter "sehr freundlich" und "freundlich" auftreten.

Ein herausragendes Instrument in der Kundenbetreuung ist die lückenlose Dokumentation aller Kundenkontakte, so dass den Service-Mitarbeitern bei der Nachfrage eines Kunden dessen gesamte Historie am Bildschirm vorliegt. "Unser Service kann dadurch direkt auf die Wünsche des Kunden eingehen und ihm helfen. Der Kunde wird nicht in die Situation gedrängt, ein und dasselbe Anliegen wieder und wieder zu erklären. Man sollte glauben, dies ist eine Selbstverständlichkeit am Markt. Aber jeder, der mit einem Problem in einem klassischen Call-Center aufgelaufen ist, weiß aus leidvoller Erfahrung, dass dies nicht so ist", so Vertriebsvorstand Jens O. Geldmacher. Ein wesentlicher Unterschied ergibt sich daraus, dass beim Deutschen Ring ausschließlich geschulte Versicherungsfachleute im Services-Center arbeiten und keine Sprachcomputer vorgeschaltet sind.

Der Deutsche Ring sieht die Auszeichnung als Herausforderung für die Folgewettbewerbe.



Frau Kirstin Zeidler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040 3599-2737
Fax: 040 3599-2297
E-Mail: Presse@DeutscherRing.de

Deutscher Ring
Ludwig-Erhard-Str. 22
20459 Hamburg
http://www.DeutscherRing.de

Über den Deutschen Ring
Die Unternehmensgruppe Deutscher Ring, mit Hauptsitz in Hamburg, hat ihren Ursprung im Jahr 1913 und beschäftigt heute mehr als 1.700 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2007 betreute die Gruppe einen Bestand von etwa 2,6 Millionen Verträgen in den Bereichen Versicherungen, Bausparen und Kapitalanlagen. Damit gehört das Unternehmen zu den führenden
Finanzdienstleistern, wenn es um Lösungen für die Alters-, Gesundheits- und Risikovorsorge von Privatkunden geht.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de