Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.08.2007
Werbung

„Deutschland bewegt sich!“ auf Erfolgstour - Test bringt Menschen nachhaltig in Bewegung

Evaluation bestätigt Bewusstseinswandel der Teilnehmer

Wuppertal. Der „Deutschland bewegt sich!“-Test ist ein hervorragender Gradmesser für die eigene Fitness und bringt die Menschen nachhaltig in Bewegung.

Dies belegen Evaluationen zum Einsatz des Test- und Beratungskonzeptes, die jetzt vom Institut für Sportwissenschaft der Universität Bayreuth veröffentlicht wurden. Demnach gaben nach einer Befragung 23 Prozent der Teilnehmer an, dass sie in den sechs Monaten nach dem Test sportlich aktiver waren als zuvor. Fünf Prozent haben sich im Anschluss an den Test sogar einem Verein des Deutschen Turner-Bundes (DTB) angeschlossen.

Der Test wirkt wie eine Initialzündung. Er gibt den Teilnehmern einen ganz persönlichen Nachweis über die eigene Fitness und regt somit zum Nachdenken darüber an, wie sie mit Sport und Bewegung selbst mehr für die eigene Gesundheit tun können. Dabei unterstützen wir sie, mit über 100 Präventionsangeboten und einem ganzen Netzwerk guter Ideen und Programme, so Dr. Johannes Vöcking, Vorstandsvorsitzender der Barmer. Der Test überprüft mit wenigen einfachen Übungen in 15 Minuten Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Koordination der Teilnehmer.

Im Rahmen der Evaluation untersuchten die Wissenschaftler um die Professoren Walter Brehm und Klaus Bös von den Universitäten Bayreuth und Karlsruhe, mit welchen Ergebnissen der Test 2006 während der Tour der Gesundheitsinitiative „Deutschland bewegt sich!“ durch 20 große deutsche Städte eingesetzt wurde. Insgesamt hatten im Sommer 2006 fast 2.700 Frauen und Männer den Test absolviert, 60 Prozent davon waren Frauen. Mit Abstand am häufigsten vertreten war dabei die Altersgruppe zwischen 31 und 50 Jahren (41,8 Prozent); etwa ein Drittel aller Teilnehmer gab gesundheitliche Risiken wie Übergewicht oder Adipositas an. Ein gutes Viertel der Getesteten trieb seit längerem überhaupt keinen Sport.

Der „Deutschland bewegt sich!“-Test wird von den Teilnehmern insgesamt sehr positiv bewertet, sowohl Hinsichtlich der Durchführung wie auch der anschließenden Beratung. Auch die Betreuung und Kompetenz der Übungsleiter – der Test wird von qualifizierten Kräften des DTB durchgeführt – schlug sich in einer sehr positiven Bewertung nieder. Der Test führt zu differenzierten Ergebnissen, gerade bei den sportlich Inaktiven. Die Testergebnisse der Städtetour 2006 zeigen, dass Personen mit geringem sportlichen Verhalten weniger Punkte erzielen, als Personen, die regelmäßig sportlich aktiv sind, so Prof. Dr. Walter Brehm von der Uni Bayreuth, neben Prof. Dr. Klaus Bös von der Uni Karlsruhe einer der „Väter“ des Tests. Auch bei Experten und Übungsleitern schneidet der Test gut ab. Sie bewerten ihn sowohl hinsichtlich seiner Praxistauglichkeit wie auch der gelieferten Ergebnisse positiv.

„Deutschland bewegt sich!“ ist eine Gesundheitsinitiative von Barmer, Bild am Sonntag und dem Zweiten Deutschen Fernsehen. Ihr Ziel ist es, möglichst viele Menschen nachhaltig zu mehr körperlicher Aktivität zu motivieren. Experten sehen darin neben einer gesünderen Ernährung die wichtigste Voraussetzung zur Vorbeugung chronischer Erkrankungen. Bereits über 25 Millionen Menschen hat die Initiative wertvolle Unterstützung für ein gesundheitsbewusstes Leben geliefert. Mehr als 2,5 Millionen Besucher zählte bisher die „Deutschland bewegt sich!“ Tour in 52 deutschen Städten. An diesem Wochenende (17. und 18. August) macht die Gesundheitsinitiative Station in Brandenburg an der Havel.



Frau Susanne Uhrig
Tel.: 018500 99 1421
E-Mail: presse@barmer.de

Barmer Ersatzkasse (BEK)
Lichtscheider Straße 89
42285 Wuppertal
www.barmer.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de