Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.06.2016
Werbung

Dialog-Erwerbsunfähigkeitsversicherung: Zertifizierte Qualität

Das Kölner Institut für Finanz-Markt-Analyse (infinma) hat in seiner jüngsten Untersuchung alle von der Dialog Lebensversicherungs-AG angebotenen Tarife in der Erwerbsunfähigkeitsversicherung zertifiziert. Das betrifft die selbständigen Versicherungen ebenso wie die Zusatzversicherungen in den Ländern Deutschland und in Österreich. Damit erfüllt die Dialog als Spezialversicherer der Generali in Deutschland die von infinma definierten hohen Marktstandards in der Erwerbsunfähigkeitsversicherung.

Das Institut für Finanz-Markt-Analyse untersuchte die auf dem Markt angebotenen Bedingungswerke auf die 17 wichtigsten Kriterien. Die Mehrzahl der Tarife und Gesellschaften erfüllten die strengen Anforderungen der Prüfer nicht. Von den 87 untersuchten Tarifen wurden lediglich 31 zertifiziert, 56 genügten den Marktstandards nicht. Von den dazugehörigen 31 Gesellschaften erhielten 13 das infinma-Zertifikat, 18 dagegen nicht.

Edgar Hütten, im Vorstand unter anderem für das Aktuariat zuständig, freut sich über das positive Ergebnis für die Dialog: „Die erfahrenen Prüfer des Kölner Instituts haben festgestellt, dass die Dialog die höchsten Qualitätsstandards erfüllt. Das beweist unsere Kompetenz auf dem Sektor der Absicherung des Arbeitskraftverlusts und zugleich unsere gezielte Orientierung an den Marktanforderungen. Darüber hinaus erhoffe ich mir von Untersuchungen wie diesen eine höhere Sensibilisierung für die Absicherung der eigenen Arbeitskraft, die bei vielen Erwerbstätigen bisher nur eine Nebenrolle spielt.“

Die Dialog Lebensversicherung hat im vergangenen Jahr für ihre Vertriebspartner das integrale Beratungskonzept der Arbeitskraftsicherung mit dem Ziel entwickelt, jedem eine bezahlbare Absicherung gegen den Verlust der Arbeitskraft zur ermöglichen. Das Konzept weist der Berufsunfähigkeitsversicherung und der Erwerbsunfähigkeitsversicherung spezifizierte Rollen zu: Vor allem Akademikern und den Angehörigen kaufmännischer Berufe wird dabei die höherpreisige Berufsunfähigkeitsversicherung empfohlen, die einen hochwertigen Vollschutz bietet. Handwerkern, Künstlern und Personen mit gefahrgeneigten Berufen wird empfohlen, wegen des erschwinglichen Preises eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, die einen ausgezeichneten Basisschutz darstellt.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Herr Dr. Hans-Jürgen Danzmann
Tel.: +497761/2710
Fax: +497761/936620
E-Mail: presse@dialog-leben.de

Dialog Lebensversicherungs-AG
Halderstraße 29
86150 Augsburg
www.dialog-leben.de


Die Dialog Lebensversicherungs-AG ist  d e r  Spezialversicherer für biometrische Risiken. Die Hauptproduktplattformen sind Risikolebensversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Erwerbsunfähigkeitsversicherungen und Pflegerentenversicherungen. Von den führenden Analysehäusern werden die Produkte immer wieder mit Bestnoten ausgezeichnet. Als Maklerversicherer zählt das Unternehmen zu den größten Risikolebensversicherern am deutschen und österreichischen Markt, bei Umfragen wird es regelmäßig auf Platz 1 als wichtigster Geschäftspartner gesetzt. Die Dialog gehört zur internationalen Generali Group. Mit rund 17,8 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und mehr als 13,5 Millionen Kunden ist die Generali der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de