Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.03.2008
Werbung

Die Deutsche Rentenversicherung lädt zum Dialog ein

Auf dem Stand der Deutschen Rentenversicherung im Public Sector Parc der CeBIT (in Halle 9, B 76) dreht sich vom 4. bis 9. März 2008 alles um IT-Lösungen, die Verwaltungsabläufe weiter verschlanken und auf eine zukunftssichere Technik setzen.

Die Deutsche Rentenversicherung präsentiert eigene Lösungen aus den Bereichen Elektronische Signatur, eGovernment, Elektronische Archivierung und IT-Infrastruktur. In Live-Präsentationen und Vorträgen werden auf dem eigenen Stand und im Forum des Public Sector Parc die neuesten Entwicklungen vorgestellt.

Im Mittelpunkt stehen technische Lösungen, die die Verwaltung der 51 Millionen Rentenkonten vereinfachen und beschleunigen. So leiten intelligente Workflow-Systeme schon heute Anträge digital und auf dem kürzesten Weg vom Posteingang bis zum Bescheid. Die Vorteile für den Kunden liegen auf der Hand: verkürzte Bearbeitungszeiten und ein unkomplizierter Behördenkontakt. Damit sind die Weichen für die Zukunft gestellt.

Die Deutsche Rentenversicherung lädt auf der CeBIT zum Dialog über neue technische Lösungen ein.



Herr Dr. Dirk von der Heide
Pressesprecher der Deutschen Rentenversicherung
Tel.: 030/865-89174
Fax: 030/865-89425
E-Mail: dirk.heide@drv-bund.de

Deutsche Rentenversicherung
Ruhrstraße 2
10709 Berlin
http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de