Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.10.2014
Werbung

Die Gothaer auf der DKM - Neutraler Beratungsleitfaden, Pflege-Vergleichsrechner und modulares Pflegekonzept

Das Thema Pflege rückt auch durch die politische Diskussion immer mehr in den Focus der Öffentlichkeit. Die Mehrzahl der Verbraucher sieht das Problem, zieht aber keine Konsequenzen daraus. Informationen sind gefragt, meist werden hier die Vermittler direkt angesprochen. Besonders wichtig ist es dabei, zu diesem Thema neben einem marktgerechten Produkt eine kompetente und sachliche Beratung zu bieten. Die Gothaer bietet ihren Maklern jetzt eine Broschüre voller sachlicher Informationen zu dem Thema an, ohne die eigenen Produkte hervorzuheben. Ebenso steht ein neutraler Vergleichsrechner zur Verfügung. Als passendes Produkt bietet die Gothaer ihr modulares System MediP an.

Pflegebroschüre als Basis für die Beratung

Unter dem Titel „Pflege braucht Vorsorge – Warum private Absicherung im Pflegefall unerlässlich ist“ hat die Gothaer auf 20 Seiten die zentralen Informationen zur Pflege zusammengefasst. Auf einen Produktbezug wurde bewusst verzichtet, weil die für das Beratungsgespräch wichtigsten Inhalte im Vordergrund stehen sollen.

In der Inhaltsübersicht findet man die häufigsten Fragen, die von interessierten Kunden gestellt werden. Von der gesetzlichen Definition der Pflege über die gesetzlichen Leistungen bis hin zur Berechnung der individuellen Pflegelücke findet der Berater in kompakter Form die richtigen, kompetenten Antworten für das Gespräch mit dem Kunden. Eine neutrale Checkliste zur Pflege-Produktauswahl kann vom Vermittler entnommen werden, während die Broschüre beim Endkunden verbleibt. Die Broschüre ist ab sofort über den zuständigen Gothaer Maklerbetreuer kostenlos erhältlich.

Vergleichsrechner zur kompetenten Produktsuche

In Kooperation mit dem Vergleichsrechnerspezialisten ObjectiveIT (KV-Vergleichssoftware „LevelNine“) wurde ein neuer, intuitiv zu bedienender Vergleichsrechner entwickelt, der alle am Markt gängigen Tarife nach den speziellen Wünschen des Kunden auswertet. Im Ergebnis kommt nicht unbedingt ein Produkt der Gothaer heraus. Auch hier wurde bewusst auf Neutralität und sachliche Information großen Wert gelegt. Der Rechner kann unter dieser Webadresse getestet werden: gothaer.levelnine.biz.

Premium Produkt MediP – stark im Verkauf, flexibel für den Kunden

Auch auf dem Produktsektor ist die Gothaer aktiv. Mit Gothaer MediP hat die Gothaer sich darauf konzentriert, ein vollwertiges Premium-Produkt mit einer umfassenden Absicherung anzubieten. Herausgekommen ist ein sowohl für Kunden als auch für Vermittler hochinteressantes Produkt.

MediP ist ein sehr flexibel und individuell gestaltbarer Tarif bestehend aus fünf Bausteinen. Die Tagegeldhöhen für die Pflegestufen sind frei wählbar. Mit MediP werden dem Kunden noch mehr bedarfsgerechte Möglichkeiten geboten, als das bisher am Markt üblich ist. Das Produkt wurde durchgängig aus der Sicht des Kunden entwickelt. Das Ergebnis: Viele „Sorglos-Klauseln“ und keine bösen Überraschungen im Leistungsfall. Das haben unabhängige Institute entsprechend gewürdigt: MediP wurde mit hervorragenden 5 Sternen durch M&M und 5 Eulenaugen durch die Softfair Analyse GmbH bewertet.


Ihr Ansprechpartner am Gothaer-Stand auf der DKM

Marcel Boßhammer
Leiter Verkaufsförderung Gesundheit
www.makler.gothaer.de



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de