Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.03.2009
Werbung

Die KUBERA Consulting GmbH stellt erstmalig visuKubera.de als innovative Verwaltungsplattform der betrieblichen Altersversorgung vor

Herbert Hoffmann und Dipl.-Ing. (FH) Andreas Drum, die Geschäftsführer der KUBERA Consulting GmbH, München, stellen die Verwaltungsplattform visuKubera.de erstmalig der Öffentlichkeit vor. Die Verwaltungsplattform visuKubera.de hilft alle fünf Durchführungswege (Direktversicherung, Unterstützungskasse, Pensionsfonds, Pensionskasse, Pensionszusage) der betrieblichen Altersversorgung mit allen Versorgungsträgern abzubilden.

Durch ein ausgeklügeltes Rollenkonzept positioniert sich visuKubera.de als das unabhängige und fehlende Puzzelstück zwischen Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Berater und Versorgungsträger.

Jeder akkreditierte Nutzer erhält die wesentlichen Informationen übersichtlich abgebildet. Die
Wünsche nach Datensicherheit, Transparenz und Beschleunigung von Verwaltungsvorgängen
werden durch visuKubera.de erfüllt. Höchste Sicherheit wird durch eine 256 Bit-
Verschlüsselung oder optional nach Kundenwunsch einer VPN-Leitung gewährleistet. Durch die
internetbasierte Anwendung ist visuKubera.de 24 Stunden am Tag verfügbar. Eine
Beschleunigung der Verwaltungsprozesse kommt durch die gemeinsame Nutzung einer
Kommunikationsplattform mit einem Rollenkonzept zu Stande, in dem die Prozesse von Anfang
an schlank und die Wege kurz gehalten werden.

Der Arbeitgeber erhält die Übersicht über den Dokumentationsstatus aller Arbeitnehmer und
kann sich durch Journale Überblick verschaffen. Die Personalabteilung kann die Arbeitnehmer
verwalten, entsprechende Dokumente (beispielsweise Beitragsanpassung, Beitragsfreistellung,
Portierung) über die Plattform mit Stammdaten vorausgefüllt erzeugen.
Lücken in der Dokumentation werden unmittelbar aufgedeckt und dadurch Haftungsrisiken, die
aus der Aufklärungs- und Fürsorgepflicht resultieren, vermieden.

Der Arbeitnehmer kann sich über die Betriebliche Altersversorgung im Unternehmen
informieren und Einblick in die digitale Personalakte und den Dokumentationsstatus erhalten. In
den Personalakten können digital Verzichtserklärungen, Anträge, Policen, Beratungsprotokolle,
Erstinformationen, Basispakete und Angebote hinterlegt werden. Neben der Personalakte, die der
Arbeitgeber verwaltet, kann der Arbeitnehmer Daten hinterlegen, die nur er selbst einsehen darf.
Wechselt der Arbeitnehmer das Trägerunternehmen, bleibt die Personalakte seines bisherigen
Arbeitgebers sichtbar und die des neuen Arbeitgebers wird ebenfalls angelegt. Der Arbeitnehmer
hat damit ein Leben lang Zugriff auf alle seine Daten.

Der Berater/Makler kann jeweils die Firmen, die er betreut einsehen und die offenen Beratungen
vervollständigen. Durch die Pflege der Stammdaten durch die Personalabteilung werden offene
Beratungen sichtbar und werden durch die kompetente Beratung und Dokumentation
geschlossen. Die Verwaltungsplattform visuKubera gibt dem Berater/Makler die Möglichkeit
sich durch eine einmalige Dienstleistung von Mitberwerbern abzusetzen und gegenüber dem
Trägerunternehmen durch Professionalität und Service zu brillieren.

Der Datenaustausch mit den Versorgungsträgern funktioniert digital über Schnittstellen. Dabei
werden die Daten den Versorgungsträgern so aufbereitet, dass diese nach individuellen
Anforderungen verarbeitet werden können.



Öffentlichkeitsarbeit
Herr Dipl.-Ing. (FH) Andreas Drum
Geschäftsführung
Tel.: 089/490092-82
Fax: 089/490092-97
E-Mail: a.drum@kubera.eu

KUBERA Consulting GmbH
Gesellschaft für Finanzmanagement
Piusstraße 16
81671 München
www.kubera.eu

Über KUBERA Consulting GmbH.

Die KUBERA Consulting GmbH ist spezialisiert auf das Geschäftsfeld betriebliche Altersversorgung. Seit der Gründung 2003 betreut das Unternehmen derzeit über 70 Trägerunternehmen mit über 800 Versorgungsanwärtern aus den verschiedensten Branchen. Aus dem ganzheitlichen Beratungsansatz entwickelte sich die Notwendigkeit die
Beratungsdokumentation für den Arbeitgeber produktunabhängig in eine Plattform für alle Beteiligten zu entwickeln. Die Verwaltungsplattform hat den Namen visuKubera.de und ist seit dem 09.03.2009 online.

Download

Pressemitteilung visuKubera innovative bAV-Verwalt (13,76 kb)  Herunterladen



von links nach rechts: Sabrina Hiering (Sekretariat), Herbert Hoffmann (Geschäftsführer), Julia Neumann (Buchhaltung), Andreas Drum (Geschäftsführer)
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de