Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.07.2010
Werbung

Die Skandia ordnet Vorstandsressort neu

Martina Backes zieht sich zurück / Markus Deimel neuer Finanzvorstand

Martina Backes ist mit Wirkung vom 30. Juni 2010 aus dem Vorstand der Skandia Lebensversicherung AG ausgeschieden. Die Trennung erfolgte im freundschaftlichen Einvernehmen. Nach 17 Jahren bei der Skandia hatte sich Backes, die zuletzt für Kapitalanlage, Rückversicherung und internationale Produkte verantwortlich zeichnete, entschieden, sich beruflich neu zu orientieren. Die langjährige verantwortliche Aktuarin der Skandia wird als Beraterin für regulatorische und rechtliche Fragen auch weiterhin für den Berliner Vorsorgespezialisten, einen der Mitbegründer des Marktes für fondsgebundene Produkte in Deutschland, tätig sein.

“Martina Backes ist eine der meistgeachteten Persönlichkeiten der Lebensversicherungsbranche. Die deutsche Skandia verdankt ihr sehr viel. Wir sind froh, dass sie uns auch weiterhin als Beraterin mit ihrer Expertise zur Verfügung steht”, sagte Vorstandsvorsitzender Jonas Jonsson anlässlich ihrer Verabschiedung gestern in Berlin.

Mit ihrem Rückzug ordnet die Skandia die Ressorts im Vorstand neu und beruft Markus Deimel, 43, als Finance Director zum Mitglied des Vorstandes der Skandia Lebensversicherung AG. Deimel wird zukünftig die Bereiche Aktuariat, Finanzen, Investment, Controlling und Recht verantworten. Der bereits seit 2000 bei der österreichischen Skandia in leitender Funktion tätige Diplom-Wirtschaftsingenieur ist in dieser Funktion zugleich Mitglied im Management Board von Skandia Retail Europe, dem Zusammenschluss der Skandia Gesellschaften aus Deutschland, Österreich, Polen und der Schweiz. Deimel studierte in Karlsruhe Versicherungswissenschaft und Informatik und war vor seiner Zeit bei der Skandia unter anderem für die Allianz Lebensversicherung und SAP tätig. Er ist verheiratet und hat 2 Kinder.

Hermann Schrögenauer bleibt als Vertriebsvorstand für den deutschen Markt, Johannes Friedrich auch weiterhin für die Bereiche, Personal, Kundenservice und IT verantwortlich. Vorstandsvorsitzender Jonas Jonsson führt die Ressorts Revision, Risikomanagement und Unternehmenskommunikation persönlich. Verantwortlicher Aktuar ist Frank Weidenbusch.




Herr Martin Gosen

Tel.: +49 30 31 007 - 22 66
Fax:
E-Mail: presse@skandia.de


Frau Eva Genzmer

Tel.: +49 30 31007-2873
Fax:
E-Mail: presse@skandia.de

Skandia Lebensversicherung AG
Kaiserin-Augusta-Allee 108
10553 Berlin
www.skandia.de

Über die Skandia

Die Skandia ist einer der weltweit führenden Anbieter von Investment- und Vorsorgelösungen. Sie wurde 1855 in Schweden gegründet und unterhält heute Tochtergesellschaften in mehr als 20 Ländern auf 4 Kontinenten. Als Teil der in Großbritannien ansässigen Old Mutual Gruppe gehört die Skandia zu den 10 größten Lebensversicherern Europas.

In Deutschland ist die Skandia seit 1991 auf dem Markt für fondsgebundene Vorsorgeprodukte aktiv und beschäftigt über 300 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin betreut rund 370.000 Kunden und verwaltet eine Versicherungssumme von rund 12,4 Milliarden Euro.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de