Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.10.2008
Werbung

Dr. Clemens Muth (38) in den Vorstand der KarstadtQuelle Versicherungen berufen

Stetiges Wachstum erfordert Ausbau des Vorstands um ein weiteres Ressort: Der Leiter Strategie und Konzernentwicklung der ERGO Versicherungsgruppe wechselt zum 1. Januar 2009 zum meistgewählten deutschen Direktversicherer.

"Wir freuen uns sehr, mit Dr. Clemens Muth unseren Wunschkandidaten gewonnen zu haben", sagt Peter M. Endres, Vorstandsvorsitzender der KarstadtQuelle Versicherungen. "Er hat in herausragender Weise sowohl bei der ERGO Versicherungsgruppe als auch bei der Münchener Rück seine strategischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt und wird bei den KarstadtQuelle Versicherungen dazu beitragen, unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen." 

In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Mitarbeiterzahl bei den KarstadtQuelle Versicherungen auf über 1.800 mehr als verdoppelt, im selben Zeitraum ist das Prämienvolumen auf über eine Milliarde Euro ebenfalls mehr als verdoppelt worden. "Zum Ausbau und der weiteren Entwicklung des Unternehmens haben wir uns herausfordernde strategische Ziele gesetzt, deren Erreichung unser gesamtes Engagement erfordert und die Erweiterung des Vorstands jetzt unerlässlich macht", erklärt der Vorstandsvorsitzende der KarstadtQuelle-Versicherungen, Peter M. Endres, 55.  

Im neu geschaffenen vierten Vorstandsressort wird Dr. Clemens Muth sämtliche Vertriebsaktivitäten verantworten. Darunter fallen sowohl die nationalen Vertriebsmaßnahmen als auch das Vertriebscontrolling sowie der internationale Vertrieb, der laut Endres "eine wichtige strategische Säule für eine erfolgversprechende Zukunft der KarstadtQuelle Versicherungen darstellt und in naher Zukunft deutlich ausgebaut werden soll".  

Der Vorstandsvorsitzende Peter M. Endres, der bislang die meisten der nun neu gebündelten Vertriebsaktivitäten verantwortet hat, wird sich zukünftig verstärkt mit Fragen der Strategie und Unternehmensentwicklung beschäftigen. Seit 1998 ist Endres Mitglied des Vorstandes der KarstadtQuelle Versicherungen, seit 2003 Vorstandsvorsitzender unter anderem mit den Verantwortungsbereichen Marketing, Vertrieb, Bilanzierung, Controlling und Unternehmenskommunikation.  

Die Verantwortungsbereiche der beiden anderen Vorstände Dr. Randolf von Estorff, 51, und Dr. Jörg Stoffels, 51, bleiben von den Veränderungen im Wesentlichen unberührt.  

Mit Wirkung zum 1. Januar 2009 wird Dr. Clemens Muth, 38, in den Vorstand der KarstadtQuelle Versicherungen berufen. Dies hat der Aufsichtsrat in seiner heutigen Sitzung beschlossen. "Mit dieser Berufung tragen wir dem enormen Wachstum der KarstadtQuelle Versicherungen Rechnung", erläutert Dr. Daniel von Borries, 43, Aufsichtsratsvorsitzender der KarstadtQuelle Versicherungen und Vorstandsmitglied der ERGO-Versicherungsgruppe.  

Dr. Clemens Muth:  

Dr. Clemens Muth begann seine berufliche Laufbahn nach dem Studium der Volkswirtschaft und Assistententätigkeit in München 1997 als Analyst bei der Bayerischen Vereinsbank / HypoVereinsbank. Zwei Jahre später wechselte der gebürtige Aschaffenburger zur Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft und baute dort die Abteilung Volkswirtschaft /Marktforschung im Zentralbereich Unternehmensplanung auf. 2001 übernahm er die Leitung dieser Abteilung. Seit Mai 2007 leitet Dr. Clemens Muth bei der ERGO Versicherungsgruppe AG den Bereich Strategie und Konzernentwicklung. Dr. Clemens Muth ist verheiratet und hat zwei Töchter.



Corporate Communication & Identity
Herr Frank Roth
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: 0911 / 148 1873
Fax: 0911 / 148 1667
E-Mail: presseservice@kqv.de

KarstadtQuelle Versicherungen
Nürnberger Str. 91 - 95
90762 Fürth
http://www.kqv.de/

Die KarstadtQuelle Versicherungen

Die KarstadtQuelle Versicherungen sind mit 3,5 Millionen Kunden der meistgewählte deutsche Direktversicherer. Sie sind auf leicht verständliche Produkte spezialisiert, die zum Standardbedarf von Privathaushalten gehören und die sich gut für den Direktvertrieb eignen. Wesentliche Faktoren für den Markterfolg des Unternehmens sind ungewöhnliche Ideen und eine schnelle Umsetzung. Am Beginn stand dafür die Lebensversicherung ohne Gesundheitsfragen, heute ist es Deutschlands meistgewählte Zahnversicherung. Die KarstadtQuelle Versicherungen gehören mehrheitlich zur ERGO Versicherungsgruppe AG. Die Arcandor AG, vormals KarstadtQuelle AG, hält eine Minderheitsbeteiligung.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de