Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.01.2008
Werbung

Dr. Klaus Wiener neuer Geschäftsführer bei Generali Investments Deutschland

- Zuständigkeit umfasst Research und taktische Allokation - Seit 1998 Chefvolkswirt des Unternehmens

Köln, Januar 2008 - Dr. Klaus Wiener (45) ist mit Wirkung vom 1. Januar 2008 neuer Geschäftsführer bei der Generali Investments Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbH. Seine Zuständigkeit umfasst die Bereiche Research und taktische Allokation.

Wiener ist seit 1998 Chefvolkswirt von Generali Investments Deutschland. Im Zuge der Integration des Generali Asset Managements unter dem Dach der Generali Investments S.p.A., Triest, übernahm er zusätzlich die Leitung des in Köln ansässigen Kompetenzcenters Research und taktische Allokation. Von hier aus koordiniert er in Zusammenarbeit mit dem Research-Team in Triest den gesamten taktischen Allokationsprozess der Gruppe.

Die Geschäftsführung von Generali Investments Deutschland setzt sich nun neben Wiener aus dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, Heinz Gawlak, der unter anderem den Bereich Unternehmensstrategie und -entwicklung verantwortet, Hartmut Wagener, zuständig für das Portfoliomanagement, Heinz-Peter Clodius, Marketing und Vertrieb, sowie Dr. Frank Wellhöfer, verantwortlich für die Administration, zusammen.



Herr Frederick Assmuth
Tel.: +49 (2 21) 16 36 - 4 12
Fax: +49 (2 21) 16 36 - 75 41 2
E-Mail: presse@geninvest.de

Generali Investments Deutschland
Kapitalanlagegesellschaft mbH
Gereonswall 68
50670 Köln
http://www.geninvest.de/

Die Generali Investments Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbH agiert vorwiegend als Fondsgesellschaft und Vermögensverwalter der AMB Generali Gruppe. Derzeit managt die Gesellschaft rund 76,4 Mrd. Euro. Das Portfolio setzt sich zusammen aus 2,5 Mrd. Euro Publikumsfonds, knapp 1 Mrd. Euro Drittmandate sowie 73,1 Mrd. Euro Finanzanlagen des deutschen Konzerns und der internationalen Generali Gruppe.
Seit März 2007 gehört die deutsche Asset Management Gesellschaft zur Generali Investments S.p.A. mit Sitz in Triest. Diese Holding bildet das Dach für die Kompetenzcenter an den Standorten Köln, Paris und Triest. Gesellschafter sind zu 40 Prozent die Assicurazioni Generali, Triest, sowie jeweils zu 30 Prozent die AMB Generali Holding, Aachen, und die Generali France Holding, Paris.
Mit rund 270 Mrd. Euro an verwaltetem Vermögen gehört Generali Investments zu den führenden Asset Managern Europas.

Vertriebspartnern bietet Generali Investments Top-Betreuung, Top-Unterstützung mit Verkaufsförderungsmaterial, Top-Produkte und Top-Provisionierung. Neben der direkten vertrieblichen Anbindung können Sie alle Fonds von Generali Investments auch über die gängigen Fondsplattformen erwerben.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de