Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.12.2009
Werbung

Dr. Klein steigt ins Investorengeschäft ein

• Team aus erfahrenen Spezialisten aufgestellt • Finanzielle Vorteile durch Speziallösungen möglich

Der Allfinanz-Dienstleister Dr. Klein rundet sein Dienstleistungsportfolio ab und bietet mit einem Team aus erfahrenen Spezialisten Lösungen für Besitzer von Immobilien, die nicht selbst genutzt werden. Dadurch kann das so genannte Investorengeschäft deutlich besser als bisher betreut und abgewickelt werden.

Wer sein Geld in ein Mehrfamilienhaus oder ein Wohn- und Geschäftshaus investiert, braucht einen erfahrenen Partner, der sich mit den Besonderheiten dieses Geschäfts auskennt, denn solche Objekte werden von Produktgebern völlig anders bewertet als eigengenutzte Immobilien So spielen die Sachwerte, wie z.B. Herstellungs- und Grundstückskosten, eine deutlich geringere Rolle. Als Investitionsobjekt achten die Banken mehr auf den Ertrag und die Rendite des Objekts. Es sind also spezielle Finanzierungskonzepte und –lösungen gefragt. Dr. Klein kann diese ab sofort in stärkerem Maße als bisher anbieten.

Am Standort München wurde dazu ein Team aus Spezialisten aufgestellt, das auf mehrjährige Erfahrung in diesem Bereich zurückgreifen kann und in ähnlicher Funktion bereits vorher tätig war. Eine bundesweite Betreuung der Investoren wird von München aus erfolgen.

Der Rückgriff auf Spezialisten kann sich aus Kundensicht schnell bezahlt machen, beispielsweise dann, wenn eine Umschuldung geplant ist. Die Experten von Dr. Klein schöpfen aus der Breite des Marktes und können regelmäßig deutliche Zinsvorteile herausarbeiten, die sich lohnen. Bereits ein Zinsvorteil von 0,15% macht sich über die Laufzeit des Darlehens sehr positiv bemerkbar und senkt die Belastung durch das Objekt.

Im Rahmen einer auf sechs Monate befristeten Aktion, ab dem 1. Januar 2010, animiert Dr. Klein Investoren, diesen Service einmal auszuprobieren. Wer ein Darlehen in der Mindesthöhe von 100 TEUR und einer Zinsfestschreibung von mindestens 10 Jahren über Dr. Klein umschuldet, braucht sich um weitere Kosten keine Gedanken zu machen. Die üblicherweise anfallenden Gebühren für Notare und Grundbuchänderungen trägt das Unternehmen.



Leitung Pressearbeit
Herr Stephan Lamprecht
Privatkundengeschäft
Tel.: +49 (0)451/1408-3030
Fax: +49 (0)451/1408-3399
E-Mail: pr@drklein.de

Dr.Klein & Co. Aktiengesellschaft
Hansestraße 14
23558 Lübeck
http://www.drklein.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de